Bei uns sind Sie richtig! Seit 1992 bieten wir die Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologie an - profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP).

Schlaf und Schlafstörungen bei Kindern - Theorie und Praxis für PsychologInnen

Anmelden

06.09.2019 14:00-20:00
07.09.2019 09:00-17:00

Wien
Nr. S-01-15-0058-3

16 Einheiten
€ 366,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 444,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger

Ziel

Ziel des Seminars ist es zu erlernen, was eine positive Schlafhygiene für Kinder und Eltern bedeutet und wie diese zu einem gesunden Schlaf führen kann. Der Umgang mit bereits vorhandenen Schlafstörungen wird erläutert und die möglichen Verhaltenstherapeutischen Maßnahmen werden anschaulich nähergebracht, durch Rollenspiele werden kindgerechte Meditationstechniken und Methoden zur Albtraumbewältigung geübt.

Bitte bringen Sie Fallbeispiele mit, eine Bearbeitung ist in Kleingruppen, aber auch im Plenum möglich.

Inhalt

  • Schlafhygieneregeln für Kinder und Eltern
  • Schlafstörungen: verschiedene Therapiemöglichkeiten je nach vorhandene Ursache und Störung
  • Schlaftagebuch für Kinder
  • Albträume: *Was sie über Kinder verraten *Spielerische Albtraumaufarbeitung mit Kindern (malen, schreiben und phantasievolle Alternativszenarien der Albträume erfinden) *wie Kinder leicht das Luzide Träumen zur Albtraumbewältigung lernen können
  • Kindgerechte Hypnose- Suggestion- und Meditationstechniken- Praktische Anwendung und Übungen

Leitung

  • Mag.a Dr.in Brigitte Holzinger

Hinweis

Dieses Seminar ist im Curriculum | Kinder-, Jugend-, Familienpsychologie für den Bereich II anrechenbar.