Fragen zur Selbsterfahrung und Supervision

Was muss ich über die Selbsterfahrung wissen?

  • 76 Einheiten
  • wovon zumindest 40 Einheiten in Einzelselbsterfahrung bei höchstens zwei Personen zu absolvieren sind.
  • Die Selbsterfahrung darf nur von solchen Klinischen Psychologinnen, Klinischen Psychologen, Gesundheitspsychologinnen, Gesundheitspsychologen, Psychotherapeutinnen, Psychotherapeuten oder Fachärztinnen (Fachärzten) fürPsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, die selbst zumindest 120 Einheiten Selbsterfahrung absolviert haben, geleitet werden. Eine zumindest fünfjährige einschlägige Berufserfahrung (Berufstätigkeit mit entsprechender Eintragung in die jeweilige Berufsliste) belegen. Eine Personenidentität mit der Fachaufsicht in der praktischen Ausbildungseinrichtung sowie der Supervisorin ist nicht zulässi
Nach oben

Gibt es ein Formular für die Selbsterfahrungsstunden?

Nein, aktuell liegt seitens des BMGF ein Formular nur für die Supervision vor. Gerne können Sie das von uns erstellte Formular verwenden: Link

Nach oben

Kann ich mir absolvierte Supervisionsstunden aus der praktischen Fachausbildung Klinische Psychologie auch für die praktische Fachausbildung Gesundheitspsychologie anrechnen lassen?

Für den Fall, dass eine Person sowohl die Ausbildung zum Klinischen Psychologen wie auch zum Gesundheitspsychologen absolviert, kann Supervision von einer Ausbildung zur anderen angerechnet werden, wenn die Supervision einen überschneidenden Bereich betrifft (z. B. Planung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung im klinischen Bereich). Bei dieser Anrechnung gibt es kein fixes Stundenausmaß; die Anrechnung erfolgt auf Basis einer individuellen Prüfung.

Nach oben

Kann ich mir absolvierte Selbsterfahrungsstunden aus der praktischen Fachausbildung Klinische Psychologie auch für die praktische Fachausbildung Gesundheitspsychologie anrechnen lassen?

Ja, strebt eine Person die Berufsbezeichnungen „Klinische Psychologie“ und „Gesundheitspsychologie“ an, muss die Selbsterfahrung nur einmal absolviert werden. Für die zweite Ausbildung ist sie anrechenbar.

Nach oben

Kann ich mir vor der Ausbildung absolvierte Selbsterfahrungsstunden für die praktische Fachausbildung anrechnen lassen?

Ja, die Anrechnung von Selbsterfahrungsstunden ist grundsätzlich möglich, wenn sie nicht länger als 5 Jahre zurückliegen. Aufgrund des Anspruchs der Gleichwertigkeit sind bei länger als 5 Jahre zurückliegenden Zeiten auch aktuellere Selbsterfahrungsstunden nachzuweisen, sodass eine Anrechnung bis max. 10 Jahre zurückliegend erfolgen kann. Absolvierte Selbsterfahrungen im Rahmen der Psychotherapieausbildung (Propädeutikum und/oder Fachspezifikum) sind somit anrechenbar, wenn sie dieser Bedingung entsprechen. Als Stichtag gilt das Datum der Aufnahme in den Lehrgang.

Nach oben

Bietet die ÖAP für die Ausbildung Supervision bzw. Selbsterfahrung an?

Wir führen eine Liste von PsychologInnen, die Supervision und Selbsterfahrung zu günstigen Preisen anbieten. Diese finden Sie hier: https://www.psychologieakademie.at/ausbildung-fuer...

Nach oben

Wenn ich vorhabe beide Aufbaumodule zu absolvieren, muss ich die Selbsterfahrung doppelt machen?

Nein, die Selbsterfahrung muss im Zuge der Ausbildung nur einmal absolviert werden.

Nach oben

Dürfen Selbsterfahrung und Supervision bei derselben Klinischen Psychologin absolviert werden?

Nein, laut Gesetz darf die Selbserfahrung weder von der Fachaufsicht noch von der Superviorin durchgeführt werden.

Nach oben

Was genau soll die Selbsterfahrung beinhalten?

Im Rahmen der Selbsterfahrung stehen Selbstexploration bzw. Selbstreflexion der eigenen Person als existentielle Aspekte des „privaten Lebens“ im Vordergrund und ebenso als wichtige Wirkfaktoren für die berufliche Arbeit im klinisch-psychologischen und gesundheitspsychologischen Handeln. Sie stellt eine wertvolle Auseinandersetzung mit sich selbst dar, die dazu beiträgt, das eigene Erleben und damit auch das Verhalten zu erkennen und allenfalls zu verändern.

Nach oben

Ich habe eine psychotherapeutische Behandlung absolviert. Kann ich mir diese als Selbsterfahrung anrechnen lassen?

Krankenbehandlung grenzt sich von Selbsterfahrung dadurch ab, dass hier eine Milderung oder Behebung eines Leidenszustandes/einer krankheitswertigen Störung im Vordergrund steht. Psychotherapeutische Behandlung kann daher nicht als Selbsterfahrung angerechnet werden.

Nach oben

Wie viel Einheiten Supervision muss ich absolvieren?

Klinische Psychologie:

Eine die Tätigkeit begleitende gleichzeitige Fallsupervision bei der praktischen Fachausbildung Klinische Psychologie ist in der Gesamtdauer von zumindest 120 Einheiten zu absolvieren. Zumindest 40 Einheiten davon sind in Einzelsupervision zu absolvieren. Die Fallsupervision darf nur von Klinischen Psychologinnen oder Klinischen Psychologen mit zumindest fünfjähriger einschlägigerBerufserfahrung undaufrechter Berufsberechtigung durchgeführt werden.
Eine Personenidentität der Supervisorin mit der Fachaufsicht in der praktischen Ausbildungseinrichtung ist im Ausmaß von max. 70 Einheiten zulässig. Eine Personenidentität mit der Leiterin der Selbsterfahrung ist zur Gänze nicht zulässig.

Gesundheitspsychologie:

Eine die Tätigkeit begleitende gleichzeitige Fallsupervision bei der praktischen Fachausbildung Gesundheitspsychologie ist in der Gesamtdauer von zumindest 100 Einheiten zu absolvieren. Zumindest 30 Einheiten davon sind in Einzelsupervision zu absolvieren. Die Fallsupervision darf nur von Gesundheitspsychologinnen oder Gesundheitspsychologen mit zumindest fünfjähriger einschlägigerBerufserfahrung und aufrechter Berufsberechtigung durchgeführt werden.
Eine Personenidentität der Supervisorin mit der Fachaufsicht in der praktischen Ausbildungseinrichtung ist im Ausmaß von max. 50 Einheiten zulässig. Eine Personenidentität mit der Leiterin der Selbsterfahrung ist zur Gänze nicht zulässig.

Nach oben

Darf die Supervision von den anleitenden PsychologInnen durchgeführt werden?

Ja, im Fall der praktischen Fachausbildung Klinische Psychologie im Ausmaß von max. 70 Einheiten, im Fall der praktischen Fachausbildung Gesundheitspsychologie im Ausmaß von max. 50 Einheiten.

Nach oben

Ich habe die Supervision bei einer Psychologin aus Deutschland gemacht. Diese ist noch nicht 5 Jahre auf der Liste eingetragen. Kann ich dort trotzdem Supervision machen?

Supervision, die im Ausland erworben wurde, wird dann anerkannt, wenn der Supervisor/die Supervisorin 5 Jahre klinisch-psychologische bzw. gesundheitspsychologische Erfahrung nachweisen kann (Vorlage eines tabellarischen Lebenslaufes). Es muss eine inhaltliche Überprüfung der Qualifikation der Person stattfinden, die die Gleichwertigkeit gewährleistet.

Nach oben

Kann ich mir Supervisionsstunden anrechnen lassen?

Nein, Supervisionsstunden sind laut PG 2013 begleitend zur Ausbildung zu absolvieren. Aus diesem Grund können keine Stunden angerechnet werden.

Nach oben