Wissensprüfung Grundmodul

Zur Beurteilung des Erwerbs der allgemeinen theoretische fachliche Kompetenz ist zum Abschluss des Grundmoduls eine schriftliche theoretische Wissensprüfung durchzuführen. Die AusbildungskandidatInnen erhalten einen Fragenkatalog mit 66 offenen Fragen. Aus diesen Fragen werden 20 Fragen für die Prüfung ausgewählt und zur Prüfung vorgelegt. Insgesamt stehen zur Beantwortung 2 Stunden zur Verfügung.

Die Prüfungen werden innerhalb von zwei Wochen korrigiert und die Ergebnisse den AusbildungskandidatInnen mitgeteilt.


Termine

Folgende Termine für die schriftliche Wissensprüfung stellen wir für Sie zur Verfügung. Bitte melden Sie sich fristgerecht für den Prüfungstermin an, damit Sie zum gewünschten Termin antreten können.

  • 23.10.2019 (16.00-18.00 Uhr)
    WIEN

  • 18.03.2020 (16.00-18.00 Uhr)
    WIEN


Wenn Sie sich für eine Prüfung anmelden wollen, kontaktieren Sie bitte Frau Lichtscheidl unter: lichtscheidl@boep.or.at


Kosten

Die Kosten der Wissensprüfung für das Grundmodul betragen 180,- EUR.