Bei uns sind Sie richtig! Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Psychohygiene und Supervision

Anmelden

01.12.2017 09:00-18:30
02.12.2017 09:00-18:30

Wien
Nr. S-01-13-0006-4

20 Einheiten
€ 443,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 532,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil
akdil@boep.or.at

Ziel

Die TeilnehmerInnen erwerben theoretisches Wissen über das "Mitgefühlserschöpfungssyndrom" bei HelferInnen sowie sekundäre Traumatisierung und Strategien für deren Vermeidung. In den Gruppen findet Selbstreflexion und Fallsupervision über die praktische Arbeit mit KlientInnen im Verlauf des Curriculums statt.

Leitung

  • Dr.in Maria Weissenböck