Bei uns sind Sie richtig! Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Gesundheitsförderung für PensionistInnen

Anmelden

19.05.2017 09:00-18:30

Wien
Nr. S-01-30-0020-1

10 Einheiten
€ 222,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 272,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil
akdil@boep.or.at

Ziel

Übergänge zwischen Lebensabschnitten bringen mitunter Veränderungen mit sich, die sich auf die körperliche, geistige und seelische Gesundheit auswirken können. Der Eintritt in den Ruhestand stellt eine derartige Schwelle dar, die von den Betroffenen adäquate Anpassungsstrategien fordert und eine Neuorientierung hinsichtlich innerer Werte, körperlicher und geistiger Aktivitäten sowie sozialer Kontakte verlangt.
In diesem Seminar werden sowohl theoretische Hintergründe und Voraussetzungen für ein "gesundes Älterwerden" beleuchtet als auch zahlreiche Methoden und Techniken vermittelt, die in der Arbeit mit dieser KlientInnengruppe zur Anwendung kommen können.

Lehrziele

  • Kennenlernen des Hauses der Gesundheit
  • Steigerung des subjektiven Wohlbefindens im Ruhestand - Die 3 Ebenen des Glücks im Ruhestand
  • Die Angst vorm Älterwerden - Hilfestellungen für ein gesundes und zufriedenes Älterwerden
  • Möglichkeiten der Stärkung der Eigenverantwortung im Umgang mit Gesundheit
  • Erkennen eigener Stärken und Ressourcen zur Bewältigung individueller Herausforderungen
  • Kennenlernen von Interventionen beim Übergang in einen neuen Lebensabschnitt

Inhalt

  • Individuelle Analyse der Lebensschwerpunkte
  • Altersrelevante Probleme und Störungen
  • Typische Konfliktsituationen in der 2. Lebenshälfte: Verlustsituationen, Krisen des Selbstbewusstseins und Identitätskrisen
  • Lebensstil- und Gesundheitsberatung
  • Bewusst Genießen
  • Stärkung von Körper und Psyche
  • Demenzvorsorge und Gedächtnistraining
  • Gesunde Ernährung im Alter
  • Gesunde Bewegung im Alter
  • Sinn und Ziele des neuen Lebensabschnittes - Ausblick in die Zukunft

Leitung

  • Mag.a Nadja Windisch-Perci
  • Mag.a Claudia Kurat