Bei uns sind Sie richtig! Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Modul 7: Evaluierung psychischer Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz - Verfahren gemäß ASchG

Anmelden

14.10.2017 09:00-17:00

Wien
Nr. S-01-60-0108-2

8 Einheiten
€ 177,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 217,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger
schwaiger@boep.or.at

Ziel

Die Arbeitsplatzevaluation psychischer Belastungen nach ASchG erfordert den Einsatz von speziellen qualitätsgesicherten Instrumenten. Arbeitspsychologische Beratung/Unternehmensberatung erfordert fachliche Kenntnisse in der Auswahl, Beurteilung und Anwendung dieser. In diesem Seminar werden die notwendigen Kenntnisse in der Auswahl und Anwendung von organisationsdiagnostischen Verfahren für die Arbeitsplatzevaluation psychischer Belastungen nach ASchG vermittelt.

Inhalt

  • Anforderungen, Auswahl und Anwendungspraxis von organisationsdiagnostischen Verfahren für die Arbeitsplatzevaluation * Verfahrensarten - Merkmale und Einsatzgebiete
  • Vorstellung und praxisbezogene Auseinandersetzung von ausgewählten Verfahren
  • Kritische und professionelle Auseinandersetzung mit den Verfahren in Hinblick auf Testgütekriterien und Einsatzgebiete, Aussagekraft der Ergebnisse, Praxistauglichkeit .
  • Bearbeitung und Diskussion von Fallbeispielen

Leitung

  • Mag.a Waltraud Sawczak