Bei uns sind Sie richtig! Seminarangebote für psychosoziale Berufe - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Die Ressourcen im Fokus - lösungsfokussierte Kurztherapie nach de Shazer und Berg

Anmelden

01.12.2017 09:00-17:00
02.12.2017 09:00-17:00

Klagenfurt
Nr. S-01-11-0019-6

16 Einheiten
€ 353,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 429,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil
akdil@boep.or.at

Ziel

Der von de Shazer und Berg entwickelte Ansatz geht von den Wünschen, Zielen und Ressourcen der KlientInnen aus und wird seit Jahrzehnten in Beratung und Therapie erfolgreich angewendet. Das lösungsfokussierte Konzept basiert auf der Grundannahme, dass es für die Lösung eines Problems nicht relevant ist, das Problem selbst detailliert zu kennen. Vielmehr sind die Haltung der BeraterInnen und eine strukturierte Gesprächsführung wichtig. Im Seminar werden die Grundannahmen der lösungsfokussierten Arbeit vorgestellt und die lösungsfokussierte Gesprächsführung anhand von Methoden und Fragetechniken erprobt und praktisch geübt.

Inhalt

  • Einführung in die systemisch-lösungsfokussierte Beratung nach de Shazer und Berg
  • Grundhaltung des Beraters/der Beraterin bei dieser Methode
  • Phasen des Lösungen Findens
  • Beziehungstypen von KlientInnen
  • Beratung unfreiwilliger KlientInnen
  • Grundlegende Methoden und Techniken ("Lösungssprache", Probleme externalisieren, Lösungen internalisieren, Fragen nach Ausnahmen, Skalierungen, Komplimente, die "Wunderfrage", ...)
  • Umsetzung des Gelernten in Rollenspielen und Übungen
  • Grundannahmen lösungsfokussierter Arbeit kennenlernen
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung und Methoden erproben und einüben

Leitung

  • Mag.a Dr.in Camilla Bensch

Hinweis

Dieses Seminar richtet sich an PsychologInnen und PsychotherapeutInnen.