Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

ABGESAGT: Pränatalpsychologie: Entwürfe der menschlichen Entwicklung bis zur Geburt

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 26.04.2024, 13:00–18:00
Sa 27.04.2024, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-11-0047-8

14 Einheiten
€ 404,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 490,50 ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

In der akademischen Psychologie ist die Prä- und Perinatalpsychologie ein weitgehend unerforschtes und vernachlässigtes Gebiet. Sie hinkt der Medizin und ihrer Grundlagenforschung weit hinter her: Embryologie, fötale Programmierung, eine Forschungsrichtung, die die Auswirkungen fötaler Erfahrungen auf die spätere Gesundheit bzw. das Krankheitsrisiko untersucht, Epigenetik, fötale Gehirnentwicklung, etc. sind nur einige Beispiele für die vielfältige Forschung in diesem Bereich.

Klassische entwicklungspsychologische Modelle (Freud, Piaget, Kohlberg, etc.) beschreiben menschliche Entwicklung ab der Geburt und blenden die Zeit davor aus.

Beobachtungen des Fötus sowie von Frühgeborenen, Erinnerungen von Kindern und Erwachsenen an die Geburt, praktische Erfahrungen in der Bindungsanalyse (vorgeburtliche Förderung der Bindung zwischen Mutter und Kind), das Wissen über die Entwicklung des Gehirns bzw. Nervensystems, etc. legen nahe, dass bereits die vorgeburtliche Entwicklung psychologisch relevant ist.

Lehrziele

In diesem Seminar werden die komplexe bio-psycho-soziale (vor)geburtliche Entwicklung des Menschen vorgestellt, nachvollziehbar gemacht und die praktischen Konsequenzen diskutiert, insbesondere wie dieses Wissen in die psychologische Arbeit mit Kindern und Erwachsenen einfließen kann.

Inhalt

  • Prä- und perinatale Entwicklungsphasen und ihre Bedeutung für die psychische Entwicklung
  • Die Bedeutung der pränatalen Bindung zwischen Mutter und dem ungeborenen Kind
  • Kulturelle Verarbeitung (vor)geburtlichen Erlebens

Zielgruppen

  • PsychologInnen

ReferentInnen

Seminarort

Seminarzentrum ÖAP Dietrichgasse 25, 3. Stock 1030 Wien


Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Elterntraining bei Autismus-Spektrum-Störungen

Mo 17.06.2024, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Mag.a Sonja Metzler

Warteliste

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Webinar: Besonderheiten der Beziehungsgestaltung bei Persönlichkeitsstörungen

Di 18.06.2024, 09:00–17:00 Uhr | online | 8 EH | Mag. Burkhard Dafert

Warteliste

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Tiergestützte Interventionen

Mo 16.09.2024 – Di 17.09.2024 | Graz | 16 EH | Mag.a Romana Biedermann-Klee, Mag.a Dr.in Lisa Glenk

Anmelden