Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

Eskalation und De-Eskalation von Konflikten - Die Schlüsselstellen für wirksame Konfliktbehandlung

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Do 20.02.2020, 14:00–17:30

Wien
Nr. S-01-11-1003-2

4 Einheiten
€ 95,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 120,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 40,- Sonderpreis für Studierende (Anmeldung mit gültigem Studierendenausweis)

Ansprechperson
Tamara Akdil

Inhalt

Grundlage für eine wirkungsvolle Konfliktbehandlung ist das Wissen um die Dynamik der Eskalation. Reibungen und Spannungen eskalieren zu Konflikten, weil durch den zunehmenden Stress die Wahrnehmungen, die Denkfähigkeit, die Emotionen und Handlungsmotive immer mehr beeinträchtigt werden. Wer die Mechanismen, die hier wirksam sind, kennt und versteht, hat hiermit auch schon die Schlüsselstellen für de-eskalierende Interventionen gefunden.
Im Vortrag wird die Eskalationsdynamik dargestellt und gezeigt, wie hier Methoden der Mediation ansetzen.

Vortragender
Univ.-Prof. Dr.Dr.h.c. Friedrich Glasl, studierte Politikwissenschaften und Psychologie (Wien), berufstätig in Druckereien, Verlagen, Stadtverwaltung, UNESCO. 1967-1985 Berater am NPI-Institut für Organisationsentwicklung (NL), 1983 Habilitation Uni Wuppertal (D), 1985 Mitgründer Trigon Entwicklungsberatung (A), Organisationsentwicklungs-Berater, Mediator, dozierte an Universitäten innerhalb und außerhalb Europas. Autor von Fachbüchern und Lehrfilmen. Zurzeit Visiting Professor Staatliche Universität Tiflis (GE). 2014 D-Sokrates-Preis, 2015 D.A.CH-Mediationspreis WinWinno, 2017 Internat. LifeAchievementAward.

Zielgruppen

  • Zielgruppe ohne Einschränkung auf PsychologInnen
  • PsychologInnen

ReferentInnen

  • Univ.-Prof. Dr.Dr.h.c. Friedrich Glasl

Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Training Sozialer Kompetenz

Do 12.03.2020 – Fr 13.03.2020 | Graz | 18 EH | MMag.a DDr.in Beatrix Breit-Gabauer

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Therapie der Depression (VT)-Schwerpunkt Praxisbezug

Do 19.03.2020 – Fr 20.03.2020 | Salzburg | 18 EH | MMag.a DDr.in Beatrix Breit-Gabauer

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Schematherapie

Sa 09.05.2020, 09:00–17:00 Uhr | Bregenz | 8 EH | Mag.a Dr.in Maria Müller-Gartner

Anmelden