Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

Webinar: Spezielle Störungsbilder der Alzheimer Demenz und der Primär Progressiven Aphasien - Diagnostische und therapeutische Spezifitäten

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 04.12.2021, 09:00–16:15


Nr. S-01-19-0028-2

8 Einheiten
€ 176,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 192,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 160,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

In diesem Seminar werden speziell die Störungsbilder der Alzheimer Demenz und der PPA behandelt. Die Vermittlung von diagnostischen und therapeutischen Spezifitäten als auch der Umgang mit den Betroffenen stehen im Mittelpunkt.

Inhalt

Das Webinar schließt an das Seminar vom Vortrag an (03.12.2021), ist aber auch für Interessierte, die bereits Wissen und Erfahrung mit diesen Störungsbildern und Symptomen der hier fokussierten Alzheimerdemenz und Primär Progressiven Aphasie haben. Der Schwerpunkt liegt auf die diagnostische und therapeutische Ansätze als auch im adäquaten Umgang mit den Betroffenen. Darüber hinaus wird herausgestellt, welche diagnostischen und therapeutischen Mittel es im Bereich der Kommunikation und Sprachbehandlung dieser Klientel gibt und inwiefern eine Adaption der Diagnostik und Therapie sprachlicher Beeinträchtigungen nach einem klassischen Schlaganfall problematisch ist.

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Prof.in Dr.in phil. Juliane Klann, (M.A.)

Hinweis

Bitte melden Sie sich für dieses Seminar direkt bei der GNPÖ (seminare@gnpoe.at) an.

Anrechnung auf das Curriculum
1.2. Neurolinguistik (8 E)


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Demenzen und Primär Progressive Aphasien

Fr 03.12.2021, 09:00–16:15 Uhr | | 8 EH | Prof.in Dr.in phil. Juliane Klann, (M.A.)

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Test-/Therapie-Ergebnisse - und dann?

Sa 11.12.2021, 09:00–16:15 Uhr | | 8 EH | Dr.in Beatrix Broutschek

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Epilepsie und Neuropsychologie

Fr 17.12.2021 – Sa 18.12.2021 | Innsbruck | 14 EH | Prof. Dr. Christoph Helmstaedter

Info