Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

Entwicklungsneuropsychologie: Intelligenz

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 06.09.2024, 09:00–16:30

Wien
Nr. S-01-20-0152-1

8 Einheiten
€ 196,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 240,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 196,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Die Intelligenzdiagnostik nimmt im Rahmen der entwicklungsneuropsychologischen Diagnostik und für die Planung spezifischer Interventionen eine gewichtige Rolle ein. Im Rahmen des Seminars werden wichtige Grundlagen der Intelligenzdiagnostik und deren Anwendung im klinischen Kontext präsentiert und diskutiert.

Inhalt

  • Intelligenztheorien: Konzepte und Modelle zu Intelligenz
  • Neurobiologische Befunde und Entwicklungsneuropsychologische Grundlagen
  • Überblick über wichtige Einflussfaktoren auf die Intelligenzentwicklung
  • Überblick über aktuelle Testverfahren im Kindes- und Jugendalter mit Fokus auf WISC-V, KABC- II und SB5
  • Stabilität und Veränderung von IQ-Werten und wichtige Einflussfaktoren auf Testergebnisse (Aufmerksamkeit, Motivation etc.)
  • Praktische Empfehlungen bzgl. Auswahl und Durchführung von Testverfahren
  • Interpretation von Testergebnissen, Einschätzung des Leistungspotentials und Prognosemöglichkeiten sowie diesbezügliche Grenzen
  • Profilanalyse und neuropsychologisch fokussierte Einzelfallanalyse am Beispiel ausgewählter Störungsbilder
  • Rückmeldung von Testergebnissen bei Kindern, Jugendlichen und deren Eltern

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Mag. Winfried Kain

Hinweis

Anrechenbar auf das Curriculum
Neuropsychologische Störungsbilder (4 UE)
Neuropsychologische Diagnostik (2 UE)
Neuropsychologische Intervention (2 UE)

Literaturempfehlungen
Coyle, T.R. & Greiff, S. (2021). The future of intelligence: the role of specific abilities. Intelligence, 101549
Flanagan, D.P. & McDonough, E.M. (Eds.) (2018). Contemporary intellectual assessment: theories, tests, and issues. 4th edition. New York: Guilford Press
Koch, M. et al. (2023). What lies beneath the structure of intelligence? Overview of the special issue on the processes underlying intelligence. Intelligence, 97, 101720


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Neurofeedback in der Neuropsychologie

Sa 14.09.2024, 09:00–16:30 Uhr | Wien | 8 EH | Mag. Dr. Norman Schmid, MSc

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Psycho-Onkologie: Hirntumore und neuropsychologische Folgen

Sa 28.09.2024, 09:00–12:15 Uhr | Wien | 4 EH | Prof. Erich Kasten

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Neuropsychologische Supervision

Mi 02.10.2024, 16:00–17:45 Uhr | online | 2 EH | Mag. Dr. Martin Schöfl

Info