ABGESAGT: Wertschätzende Zusammenarbeit in diversen Organisationen und Arbeitsteams

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Do 22.02.2024, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-60-0130-1

8 Einheiten
€ 233,50 mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 287,50 ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger

Ziel

Diversität ist die (neue) Normalität. Verschiedenheit resultiert aus Herkunft, Sprache, Religion, Alter, (Aus-) Bildung, Beruf, Interessen, Handicaps, sexueller Orientierung, usw. Wenngleich unterschiedliche Lebensentwürfe sowie verschiedene Denk- und Verhaltensweisen in der Zusammenarbeit eine große Herausforderung sein können, überwiegen eindeutig die Vorteile aufgrund des Innovationspotentials und der gemeinsamen Lernprozesse, wofür es freilich einen von wechselseitiger Wertschätzung und Anerkennung getragenen Teamgeist braucht. Wie eine erfolgreiche Zusammenarbeit in bunten Teams erreicht und Diversität ein Gewinn für Alle werden kann, wird Inhalt dieses eintägigen Seminars sein.

Die TeilnehmerInnen lernen einfache sozialpsychologische Theorien und nützliche Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in bunten / diversen Teams kennen und anwenden. Die Theorie wird mit Erfahrungen und Fallbeispielen aus dem (Arbeits-) Alltag der TN verknüpft und im Plenum diskutiert. Mitnehmen können die TN ein Power Point-Skriptum, das die wichtigsten Inhalte in einfacher Sprache zusammenfasst sowie hilfreiche Übungen und Praxis-Tools (z. B. psychologische Checklisten) für die Anwendung im eigenen Arbeitsbereich.

Inhalt

  • Abbau von Vorurteilen und Aufbau realistischer Selbst- und Fremdbilder
  • Gefühle und Bedürfnisse im Team berücksichtigen und kommunizieren
  • Lob und Anerkennung gezielt und authentisch einsetzen
  • Konstruktives Kritik- und Fördergespräch
  • Ein universelles (und friedenstiftendes) Menschenbild mit 3 Identitätsebenen als Basis für ein wertschätzendes Miteinander im (beruflichen und privaten) Alltag

Zielgruppen

  • PersonalmanagerInnen, -entwicklerInnen, -beraterInnen
  • PsychotherapeutInnen
  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen

ReferentInnen

Seminarort

Seminarzentrum ÖAP Dietrichgasse 25, 3. Stock 1030 Wien


Weitere Seminare aus Arbeitspsychologie

Arbeitspsychologie

Webinar: Modul 2.2: Grundlagen der Organisationspsychologie

Fr 26.04.2024, 13.30–17:00 Uhr | online | 4 EH | Dr. Walter Schlögl

Anmelden

Arbeitspsychologie

Modul 9: Projektarbeit (Abschluss)

Fr 17.05.2024, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Mag.a Waltraud Sawczak

Anmelden

Arbeitspsychologie

Webinar: Mobbing in der Arbeitswelt

Mi 12.06.2024, 09:15–17:15 Uhr | online | 8 EH | Mag. Dr. Andreas Fida-Taumer

Anmelden