Themenspezifische Intensivseminare zu klinisch-psychologischer Diagnostik und Behandlung

In themenspezifischen Intensivseminaren wird, jeweils auf ein bestimmtes Störungsbild bzw. auf eine bestimmte PatientInnengruppe bezogen, über neue Trends der Diagnostik und Behandlung sowie über die konkrete Umsetzung in die Praxis berichtet.

Es werden differentialdiagnostische Fragestellungen behandelt und verschiedene Behandlungsansätze vorgestellt. Einen besonderen Stellenwert bekommt die Verbindung von klinisch-psychologischer Diagnostik und klinisch-psychologischer Behandlung. Auch über den jeweiligen Stand der Psychopharmakologie und neueste Entwicklungen in den Nachbardisziplinen wird berichtet.

 

Aktuelle Seminare

Analoge Interventionstechniken

09.09.2017 10:00-19:00 | Klagenfurt | 9 EH

Anmeldung & Details

Psychologische Arbeit mit Männern

03.10.2017 09:00-18:30 | Wien | 10 EH

Anmeldung & Details

Training Sozialer Kompetenz

19.10.2017 - 20.10.2017 | Wien | 18 EH

Anmeldung & Details

"Aus der Farbpalette schöpfen"

20.10.2017 - 21.10.2017 | Linz | 10 EH

Anmeldung & Details

Depression

09.11.2017 - 10.11.2017 | Linz | 15 EH

Anmeldung & Details

Analoge Interventionstechniken

27.01.2018 10:00-19:00 | Wien | 9 EH

Anmeldung & Details

Einführung in die Schematherapie

09.02.2018 09:00-17:00 | Wien | 8 EH

Anmeldung & Details

Kultursensibles Erstgespräch

23.03.2018 09:00-17:00 | Wien | 8 EH

Anmeldung & Details

Therapeutischer Humor

23.03.2018 - 24.03.2018 | Wien | 12 EH

Anmeldung & Details

Provokative Systemarbeit

27.04.2018 - 28.04.2018 | Salzburg | 20 EH

Anmeldung & Details

Skills-Training

27.04.2018 - 28.04.2018 | Wien | 12 EH

Anmeldung & Details

Arbeit mit dem sogenannten Inneren Kind

22.06.2018 - 23.06.2018 | Salzburg | 15 EH

Anmeldung & Details