Webinar: "Online gehen" in der psychologischen Beratung- Schwerpunkt textbasierte Medien

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Di 16.11.2021, 09:00–17:00


Nr. S-01-11-1008-11

8 Einheiten
€ 173,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 212,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Ergänzend zum 1. Teil "Online gehen" mit Schwerpunkt Audio- und Videoberatung, steht in diesem Webinar die Beratung mit textbasierten Medien, allen voran Mail und Chat, im Mittelpunkt. Die TeilnehmerInnen lernen die Besonderheiten digitaler und schriftbasierter Kommunikation kennen sowie ihre Anwendungsmöglichkeiten und auch Grenzen. Neben fachlichem Input und erstem Ausprobieren schriftlicher Beratungsmethoden werden auch Umgangsmöglichkeiten mit häufig vorkommenden schwierigen Situationen in der Onlineberatung ("Vielschreiber", "Oftschreiber", Kontaktabbrüche) sowie mit Krisenanfragen beleuchtet.

Inhalt

  • Grundlegendes zur Online-Kommunikation und Online-Beratung
  • Mail- und Chat-Beratung: Methodisches, Rahmenbedingungen, Besonderheiten, Umgang mit schwierigen Kommunikationssituationen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und technische Möglichkeiten

Zielgruppen

  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • PsychologInnen

ReferentInnen

Hinweis

Die Teilnahme am 1. Teil "Online gehen" ist KEINE Voraussetzung für dieses Seminar.

Dieses Webinar wird als Fortbildung für das Gütesiegel "Psychologische Online-Beratung" anerkannt!

Dieses Seminar wird als Webinar über zoom angeboten.Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr PC bzw. Ihr Laptop über Lautsprecher, Mikrofon und Kamera verfügt und diese einsatzbereit sind.Um an dem Webinar teilzunehmen ist eine stabile Internetverbindung und ein unkomplizierter Software-Download notwendig (Sie können jedoch auch direkt über den Browser ohne Softwaredownload teilnehmen. Sie erhalten ein paar Tage vor dem Webinarbeginn einen Einladungslink.


Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Geimpft, getestet, genesen? Long Covid - das Post-COVID-Syndrom und seine KPB

Do 21.10.2021 – Fr 22.10.2021 | Graz | 16 EH | Mag.a Doris Wolf

Info

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Psychoedukative Gruppen einladend gestalten

Sa 06.11.2021, 09:00–17:00 Uhr | Linz | 8 EH | Mag.a Helga Kernstock-Redl

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Webinar: Behandlung von Angststörungen aus kognitiv-verhaltenstherap. Sicht

Mo 08.11.2021, 09:30–17:30 Uhr | online | 8 EH | Mag.a Dr.in Camilla Bensch

Warteliste