Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

Wut braucht Mut- Emotionsregulation bei Kindern begleiten

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 20.01.2024, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-15-0130-3

8 Einheiten
€ 233,50 mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 287,50 ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger

Ziel

Heftige Wut führt oft zu aversivem externalisierendem Verhalten und erschwert das Leben in der Familie und im sozialen Umfeld wie Kindergarten und Schule.
Im Seminar werden Strategien aufgezeigt, wie wir Kinder im Erwerb sozial angemessener Regulation begleiten können.

Dabei helfen

  • Wege zum gemeinsamen Wahrnehmen und Erkunden der heftigen Emotion Wut
    sowie zur Regulation (Ausstellung Expedition Wut braucht Mut).
  • praxisorientierte Hinweise für präventive und interventive Schritte für Einzel- und Gruppensettings. Diese werden auf Kinder-, Eltern-, PädagogInnen-, PsychologInnen- ebene aufgezeigt und schaffen einen Methodenpool für interaktive Anwendungen.

Ziele:
Erweitern berufsfeldbezogener Strategien und Methoden für Beratung, Begleitung, Behandlung, Therapie

Inhalt

  • Emotion Wut - Fakten und Folgerungen
  • Präventionsstrategien
  • Interventionsstrategien
  • Methodenpool zur Auseinandersetzung mit der Emotion Wut

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • DiplomsozialarbeiterInnen (DSA)
  • PädagogInnen
  • PsychotherapeutInnen

ReferentInnen

Seminarort

Seminarzentrum ÖAP Dietrichgasse 25, 3. Stock 1030 Wien

Hinweis

Dieses Seminar ist im Curriculum Kinder-, Jugend-, Familienpsychologie im Ausmaß von 8 EH für den Bereich III anrechenbar.


Weitere Seminare aus Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Spieltherapeutische Anwendungsmöglichkeiten

Fr 08.03.2024, 09:00–18:30 Uhr | Linz | 10 EH | Mag.a Marianne Mairhofer

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

"Wenn Schule krank macht" - Schulangst bei Kindern und Jugendlichen

Mi 17.04.2024, 09:00–18:30 Uhr | Wien | 10 EH | Ass.-Prof.in Mag.a Dr.in Sabine Völkl-Kernstock

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Psychologische Beratung von Eltern bei Erziehungsfragen

Mi 19.06.2024, 09:00–18:30 Uhr | Wien | 10 EH | Ass.-Prof.in Mag.a Dr.in Sabine Völkl-Kernstock

Anmelden