Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

Sexualität im Alter - (K)ein Tabu?!

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Sa 11.07.2020, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-17-0013-2

8 Einheiten
€ 180,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 221,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger

Ziel

Sexualität stellt im Alter noch immer ein großes Tabu dar. Obwohl wir immer älter werden gehört dieses Thema noch immer eher den "Jungen". Im Vortrag werden einerseits die biologischen, psychologischen, sozialen und kontextuellen Faktoren des Alterns und deren Auswirkungen auf die Sexualität diskutiert, andererseits aber auch die Möglichkeiten für eine erfüllte Sexualität aufgezeigt. Weiters werden therapeutische Maßnahmen zur Prävention und Behandlung sexueller und partnerschaftlicher Probleme im Alter und auch bei Krankheit aufgezeigt. Hier wird auch ein neuer Ansatz zur Erfassung von Beziehungen und deren Auswirkungen auf Partnerschaft und Sexualität dargestellt.

  • Die Bedürfnisse alter Menschen im Hinblick auf Sexualität und Beziehung zu verstehen und
  • Lösungen für Beziehungskrisen erarbeiten zu können.
  • Mehr Offenheit in der Kommunikation mit diesem Thema und dessen individuellen Variationen.

Inhalt

  • Aspekte des Alterns
  • biologische, psychologische, soziale und kontextuelle Faktoren der Sexualität
  • Veränderungen und Probleme im Alter
  • Aspekte der Beziehungsgestaltung, dahinterliegende Bedürfnisse und Veränderungen derselben im Alter
  • Therapeutische Maßnahmen

Lehrmethoden:
Vortrag, Rollenspiel, Selbstreflexion, Videos

Zielgruppen

  • Zielgruppe ohne Einschränkung auf PsychologInnen
  • PsychologInnen

ReferentInnen

Hinweis

Dieses Seminar ist im Geronto Lehrgang mit 8 EH für den Bereich II anrechenbar.


Weitere Seminare aus Gerontopsychologie

Gerontopsychologie

Psychologische Interventionen bei Aggression und Gewalt im geriatrischen Bereich

Fr 04.09.2020 – Sa 05.09.2020 | Wien | 16 EH | Mag.a Christine Leyroutz, Mag. Dr. Margit Cerny

Anmelden

Gerontopsychologie

Forensische Gerontopsychologie - Delinquenz im Alter

Sa 12.09.2020, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Mag. Eva Maria Fischer, Mag. Kurt Jagl

Anmelden

Gerontopsychologie

Modul 6: Psychologische Interventionen im ambulanten Bereich

Mo 12.10.2020 – Di 13.10.2020 | Wien | 16 EH | Mag.a Sabine Zankl

Anmelden