Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

Modul 6: Evaluierung psychischer Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz - Verfahren gemäß ASchG

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 13.01.2023, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-60-0108-9

8 Einheiten
€ 191,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 232,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger

Ziel

Die Arbeitsplatzevaluation psychischer Belastungen nach ASchG erfordert den Einsatz von speziellen qualitätsgesicherten Instrumenten. Arbeitspsychologische Beratung/Unternehmensberatung erfordert fachliche Kenntnisse in der Auswahl, Beurteilung und Anwendung dieser. In diesem Seminar werden die notwendigen Kenntnisse in der Auswahl und Anwendung von organisationsdiagnostischen Verfahren für die Arbeitsplatzevaluation psychischer Belastungen nach ASchG vermittelt.

Inhalt

  • Anforderungen, Auswahl und Anwendungspraxis von organisationsdiagnostischen Verfahren für die Arbeitsplatzevaluation * Verfahrensarten - Merkmale und Einsatzgebiete
  • Vorstellung und praxisbezogene Auseinandersetzung von ausgewählten Verfahren
  • Kritische und professionelle Auseinandersetzung mit den Verfahren in Hinblick auf Testgütekriterien und Einsatzgebiete, Aussagekraft der Ergebnisse, Praxistauglichkeit
  • Bearbeitung und Diskussion von Fallbeispielen

Zielgruppen

  • PsychologInnen

ReferentInnen

Hinweis

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs Arbeits- und Organisationspsychologie, kann jedoch auch einzeln gebucht werden. Buchungen des Gesamtlehrgangs werden Einzelbuchungen vorgezogen.


Weitere Seminare aus Arbeitspsychologie

Arbeitspsychologie

Webinar: Mobbing in der Arbeitswelt

Mi 08.03.2023, 09:15–17:15 Uhr | online | 8 EH | Mag. Dr. Andreas Fida-Taumer

Anmelden

Arbeitspsychologie

Webinar: Modul 8: Personalarbeit in Organisationen

Do 23.03.2023, 09:00–17:00 Uhr | online | 8 EH | Mag.a Dr.in Katharina Mallich-Pötz, MSc

Warteliste

Arbeitspsychologie

Positive Leadership Potentialanalyse & 360°-Feedback

Di 16.05.2023 – Mi 17.05.2023 – Mo 26.06.2023 | Wien | 24 EH | Mag. Dr. Markus Ebner, MSc.

Warteliste