Curriculum | Arbeits- und Organisationspsychologie

Die Arbeits- und Organisationspsychologie beschäftigt sich mit der Arbeitstätigkeit an sich sowie mit dem Erleben und Verhalten des Menschen in der Arbeitswelt. Der Arbeitsplatz mit all seinen Merkmalen und Aufgaben sowie die damit verbundenen technologischen, organisationalen und sozialen Rahmenbedingungen sind Gegenstand der Arbeits- und Organisationspsychologie.

Zielgruppe

Unser neues Curriculum | Arbeits- und Organisationspsychologie ist gemäß der neuen von den Berufsverbänden GkPP und BÖP erarbeiteten Zertifizierungsrichtlinie für Arbeits- und Organisations-PsychologInnen so konzipiert, dass mit seiner Absolvierung die gesamte erforderliche Theoriekompetenz nachgewiesen werden kann.
PsychologInnen, die sich für bestimmte Themen aus der Arbeits- und Organisationspsychologie interessieren, können nach Maßgabe freier Plätze auch einzelne Module besuchen.

Dauer

Gesamtcurriculum:
72 Einheiten (9 Module) + Projektarbeit (entspricht 48 Einheiten) = insgesamt 120 Einheiten (= 90 Stunden).


Curriculumsgebühr

Gesamtcurriculum

€ 1.352,50 + 20% USt. = € 1.623,00 für BÖP-Mitglieder
€ 1.630,00 + 20% USt. = € 1.956,00 für Nicht-Mitglieder

Lehrgangsleitung

  • Dr. Harald Mathé
  • Mag.a Natascha Klinser
  • Mag.a Waltraud Sawczak

Aufbau des Lehrgangs

  • Modul 1: Basiskompetenz Arbeitspsychologie (8 EH)
  • Modul 2: Grundlagen der Organisationspsychologie (4 EH)
  • Modul 2: Ergonomische Grundlagen guter Arbeitsbedingungen (4 EH)
  • Modul 3: Organisationsentwicklung- praktische Anwendungsfelder (8 EH)
  • Modul 4: Rechtliche Grundlagen guter Arbeitsbedingungen (12 EH)
  • Modul 5: Evaluierung psychischer Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz - Prozess gemäß ASchG (8 EH)
  • Modul 6: Evaluierung psychischer Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz - Verfahren gemäß ASchG (8 EH)
  • Modul 7: Projektarbeit - Start (4 EH)
  • Modul 8: Personalarbeit in Organisationen (8 EH)
  • Modul 9: Projektarbeit - Abschluss (8 EH)



Mit der Absolvierung des gesamtem Lehrganges (120 EH) haben Sie die für die Zertifizierung zur Arbeits- und Organisationspsychologin/zum Arbeits- und Organisationspsychologen (BÖP) erforderliche Theoriekompetenz erworben.

8 Seminare

Curriculums-Module (einzeln buchbar)

Arbeitspsychologie

Modul 4: Rechtliche Grundlagen guter Arbeitsbedingungen

Do 03.12.2020 – Fr 04.12.2020 | Wien | 12 EH | Dipl. Ing. Walter Rauter, Dr.in Renate Novak

Anmelden

Arbeitspsychologie

Modul 2.1: Grundlagen der Organisationspsychologie

Fr 12.02.2021, 13:30–17:00 Uhr | | 4 EH | Dr. Walter Schlögl

Anmelden

Arbeitspsychologie

Modul 3: Organisationsentwicklung - Praktische Anwendungsfelder

Sa 13.02.2021, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Dr. Walter Schlögl

Anmelden

Arbeitspsychologie

Modul 8: Personalarbeit in Organisationen

Sa 27.02.2021, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Mag.a Dr.in Katharina Mallich-Pötz, MSc

Anmelden

Arbeitspsychologie

Modul 5: Evaluierung psychischer Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz - Prozess

Fr 12.03.2021, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Mag.a Natascha Klinser

Anmelden

Arbeitspsychologie

Modul 6: Evaluierung psychischer Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz - Verfahren

Fr 26.03.2021, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Mag.a Waltraud Sawczak

Anmelden

Arbeitspsychologie

Modul 7: Projektarbeit (Start)

Sa 27.03.2021, 09:00–12:30 Uhr | Wien | 4 EH | Mag.a Waltraud Sawczak

Info

Arbeitspsychologie

Modul 9: Projektarbeit (Abschluss)

Fr 17.09.2021, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Mag.a Waltraud Sawczak

Info