Modul 2: Biofeedback und angewandte Psychophysiologie II

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 22.11.2019, 10:00–18:00
Sa 23.11.2019, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-25-0002-7

16 Einheiten
€ 418,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 490,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Die TeilnehmerInnen lernen den Hintergrund und die praktische Anwendung zu weiteren psychophysiologischen Parametern kennen. Es werden psychophysiologische Stressprofile erstellt und die Biofeedback-Behandlungsgestaltung geübt. Für Kleingruppen-Übungen (3-4 Personen) stehen ausreichend Biofeedback-Systeme zur Verfügung.

Inhalt

  • Praktisches Kennenlernen der psychophysiologischen Parameter folgender Systeme:
    • neuromuskuläres System (EMG von Stirn, Schultern, ...)
    • respiratorisches System (Atemfrequenz, Atemtiefe)
    • Psychophysiologisches Stressprofil mit allen Parametern
    • Psychophysiologische Messtechnik (Ableitung, Messfehler, ...)
    • Biofeedback-Behandlungsgestaltung

Zielgruppen

  • PsychologInnen

ReferentInnen

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Buchungen für den gesamten Lehrgang vorrangig behandelt werden. Buchungen für einzelne Module können erst nach dem Anmeldeschluss für den Lehrgang (6 Wochen vor dem Lehrgangsstart) fix bestätigt werden