Lehrgang | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Kinder, Jugendliche und Familien stehen im Laufe ihrer Entwicklung vor den verschiedensten Herausforderungen und Aufgaben. Im Allgemeinen können auftretende Probleme und Schwierigkeiten im Alltag mit den vorhandenen Ressourcen innerhalb der Familie gut bewältigt werden. Doch manchmal kann es sein, dass man mit den eigenen Möglichkeiten nicht mehr weiterkommt. PsychologInnen im Bereich Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie unterstützen Eltern in unterschiedlichen Situationen und (kritischen) Übergangsphasen ihrer Kinder.

Der Lehrgang | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie der Österreichischen Akademie für Psychologie | ÖAP bietet allen KollegInnen, die bereits die
Ausbildung zur Klinischen Psychologin/zum Klinischen Psychologen abgeschlossen haben, die Möglichkeit, sich auf diesem Fachgebiet weiterzubilden und den Erwerb besonderer Fachkenntnisse mittels eines Diploms der ÖAP nachzuweisen.

Information

Manuela Schwaiger
Telefon: 01 / 407 26 72-23
Fax: 01 / 407 26 72-30
E-Mail: schwaiger@boep.or.at

Bereiche des Curriculums

Das Curriculum wird – auf vielfachen Wunsch unserer TeilnehmerInnen – in modularer Form angeboten. Die Seminare sind drei großen Bereichen zugeordnet und werden fortlaufend in den Programmen der ÖAP angeboten:

Bereich I | Diagnostik
Bereich II | Spezifische Störungsbilder und Interventionsmöglichkeiten
Bereich III | Allgemeine Behandlungs- und Beratungsangebote

 

Ziel ist, eine breite Palette kinder-, jugend- und familienpsychologischer Themen abzudecken, um den TeilnehmerInnen eine individuelle Schwerpunktsetzung zu ermöglichen.

Abschluss

Das Lehrgang | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie schließt mit einem
Diplom der ÖAP ab. Für den Erwerb des Diploms ist der Nachweis der Absolvierung von mindestens 9 Seminaren (je drei aus den drei verschiedenen Bereichen) mit einem Mindestausmaß von 120 Einheiten notwendig.

Im Falle besonderer Interessensschwerpunkte ist auch der Austausch eines Seminars aus einem Bereich zugunsten eines anderen möglich (also z.B. 4 Seminare aus einem Bereich, dafür nur 2 aus einem anderen). Jedenfalls sollte aber der Bereich „Diagnostik“ einen Gesamtumfang von mindestens 45 Einheiten, aufgeteilt in nicht weniger als drei Seminare, umfassen.

BÖP-Zertifizierung "Weiterbildung Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie"

AbsolventInnen des Lehrgangs Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie haben die Möglichkeit zur BÖP-Zertifizierung „Weiterbildung Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie“. Dafür ist neben dem ÖAP-Diplom für den Lehrgang Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie ein Nachweis

über mindestens 2 Jahre einschlägige Praxis in Vollzeittätigkeit (bzw. 4 Jahre einschlägige Teilzeittätigkeit, etc.) im Fachgebiet Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie notwendig.

Als Qualifikationsnachweise für die Praxis gelten:

  • Dienstgeberbestätigung/Arbeitsbestätigungen
  • Werkverträge/Honorarnoten


Bereits besuchte, dem Curriculumsprogramm entsprechende Seminare aus dem bisherigen Fortbildungsprogramm der ÖAP beziehungsweise dem gleichzuhaltende Seminare im Bereich Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie können rückwirkend bis ins Jahr 2013 angerechnet werden.

Diese Zertifizierung erfolgt für BÖP-Mitglieder kostenfrei, Nichtmitgliedern wird eine Zertifizierungsgebühr von € 295,- verrechnet.

Ab dem Zeitpunkt der Eintragung ist eine jährlich Weiterbildung im kinder-, jugend- und familienpsychologischen Bereich im Ausmaß von 16 Einheiten zu absolvieren, um in der Liste zu verbleiben. Davon können maximal 8 Einheiten auch in Form von Intervision oder Supervision stattfinden.

Das BÖP-Zertifikat „Weiterbildung Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie“ kann als Nachweis für die Eintragung von Spezialisierungen (gem. PG 2013, § 29 (5)) in die Berufsliste des BMGF herangezogen werden.

Zertifizierungstermine

Der nächste Zertifizierungstermin ist am

  • Mo, 10.10.2022 (Einreichfrist: 30.09.2022)

Weitere Informationen zur Zertifizierung durch den Berufsverband Österreichischer PsychologInnen | BÖP finden Sie hier.

Bereich I

10 Seminare

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Aufmerksamkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Do 07.07.2022, 09:00–13:00 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Dr.in Liesa Josephine Weiler-Wichtl

Warteliste

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Videogestützte Interaktionsbeobachtung von Eltern und Kind

Mo 11.07.2022 – Di 12.07.2022 | Online | 12 EH | Dr.in Anne Katrin Künster

Warteliste

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Klinisch-psychologische Diagnostik bei Klein- und Vorschulkindern

Fr 19.08.2022 – Sa 20.08.2022 | online | 16 EH | Mag.a Dr.in Hannelore Koch

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Diagnostik bei Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen

Mi 07.09.2022, 09:00–17:00 Uhr | Klagenfurt | 8 EH | Dr.in Monika Pataky-Ifkovits

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Aufmerksamkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Do 15.09.2022, 09:00–13:00 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Dr.in Liesa Josephine Weiler-Wichtl

Warteliste

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Klin. Psych.Diagnostik bei Kindern mit intellektuellen Beeinträchtig

Fr 07.10.2022, 09:15–17:15 Uhr | online | 8 EH | Mag.a Anna Katharina Gur

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Anwendungsmöglichkeiten projektiver (Test)Verfahren

Do 13.10.2022 – Fr 14.10.2022 | Wien | 20 EH | Mag.a Claudia Rupp

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Aufmerksamkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Do 10.11.2022, 09:00–13:00 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Dr.in Liesa Josephine Weiler-Wichtl

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Zwangsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Mi 30.11.2022, 09:00–17:00 Uhr | Online | 8 EH | Mag.a Dr.in Petra Sackl-Pammer

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung von Angststörungen

Fr 16.12.2022, 09:00–17:00 Uhr | Online | 8 EH | Mag.a Dr.in Petra Sackl-Pammer

Anmelden

Bereich II

9 Seminare

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Essstörungen im Jugendalter und jungen Erwachsenenalter

Mi 06.07.2022, 09:00–18:30 Uhr | Wien | 10 EH | Mag.a Dr.in Petra Sackl-Pammer

Info

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Aufmerksamkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Do 07.07.2022, 09:00–13:00 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Dr.in Liesa Josephine Weiler-Wichtl

Warteliste

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

ADHS - Therapie und Maßnahmen in der Schule

Do 08.09.2022, 09:00–17:00 Uhr | Klagenfurt | 8 EH | Dr.in Monika Pataky-Ifkovits

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Aufmerksamkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Do 15.09.2022, 09:00–13:00 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Dr.in Liesa Josephine Weiler-Wichtl

Warteliste

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Traumatisierung im Kindes- und Jugendalter

Mo 19.09.2022, 09:30–17:00 Uhr | Online | 8 EH | Mag.a Dr.in Birgit Köchl

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

"Wenn Schule krank macht" - Schulangst bei Kindern und Jugendlichen

Do 29.09.2022, 09:00–18:30 Uhr | Klagenfurt | 10 EH | Ass.-Prof.in Mag.a Dr.in Sabine Völkl-Kernstock

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Aufmerksamkeitsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Do 10.11.2022, 09:00–13:00 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Dr.in Liesa Josephine Weiler-Wichtl

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Zwangsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Mi 30.11.2022, 09:00–17:00 Uhr | Online | 8 EH | Mag.a Dr.in Petra Sackl-Pammer

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung von Angststörungen

Fr 16.12.2022, 09:00–17:00 Uhr | Online | 8 EH | Mag.a Dr.in Petra Sackl-Pammer

Anmelden

Bereich III

9 Seminare

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Klinisch-psychologische Diagnostik bei Klein- und Vorschulkindern

Fr 19.08.2022 – Sa 20.08.2022 | online | 16 EH | Mag.a Dr.in Hannelore Koch

Anmelden

Traumapsychologie

Webinar: Märchen und Geschichten als traumazentrierte narrative Interventionen

Fr 26.08.2022, 09:00–17:00 Uhr | Online | 8 EH | Mag.a Helga Kernstock-Redl

Warteliste

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Praktische Anwendung der Resilienzförderung bei Kindern: Märchen

Fr 16.09.2022, 09:15–14:45 Uhr | Online | 6 EH | Mag.a Dr.in Verena Wolf, Dr.in Silvia Exenberger-Vanham

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Spieltherapeutische Anwendungsmöglichkeiten

Mi 28.09.2022, 09:00–18:30 Uhr | Wien | 10 EH | Mag.a Marianne Mairhofer

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Psychologische Beratung von Eltern bei Erziehungsfragen

Fr 30.09.2022, 09:00–18:30 Uhr | Klagenfurt | 10 EH | Ass.-Prof.in Mag.a Dr.in Sabine Völkl-Kernstock

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

"Ich kenne mich aus!" - Gesundheitskompetenz von Kindern und Jugendlichen

Mo 10.10.2022 – Di 11.10.2022 | Wien | 12 EH | Mag.a Dr.in Liesa Josephine Weiler-Wichtl

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Die Heidelberger Marschak- Interaktionsmethode

Fr 14.10.2022 – Sa 15.10.2022 | Wien | 16 EH | Markus Schulte-Hötzel

Warteliste

Rechtspsychologie

Beratung bei Trennung und Scheidung nach § 95 und § 107 (Teil 2)

Mo 17.10.2022 – Di 18.10.2022 | Wien | 14 EH | Mag.a Barbara Kleedorfer

Anmelden

Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Webinar: Gewältprävention in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Di 15.11.2022, 09:00–16:00 Uhr | online | 7 EH | DSA Mag.a Raina Ruschmann, Mag. Benjamin Weber

Anmelden