Medizinische Interventionen

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Fr 21.10.2022, 09:00–17:00
Sa 22.10.2022, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-23-0002-10

16 Einheiten
€ 456,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 550,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Inhalt

1. Tag: Invasive Schmerztherapie und alternative Verfahren (Akupunktur)

  • Therapiekonzepte für chronische und akute Schmerzen
  • Invasive Schmerztherapie sowie komplementäre Therapieverfahren wie TENS und Akupunktur

Seminarleitung: ao. Univ.-Prof.in Dr.in Anna Spacek

2. Tag: Psychopharmakologie

  • Medikamentöse Therapie mit Nichtopioiden, schwachen und starken Opioiden sowie Adjuvantien
  • Antidepressiva in der Schmerztherapie:
    • Neurobiologische Grundlagen und Wirkmechanismen
    • Anwendungsbereiche
    • Psychoedukative Modelle

Seminarleitung: Univ.-Prof. Mag. Dr. Eckhard Beubler

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Eckhard Beubler
  • OSenR.in Dr.in Anna Spacek

Feedback zum Seminar

12/2019

Hinweis

Dieses Seminar ist mit 16 Einheiten für den Schmerzpsychologie Lehrgang anrechenbar.


Weitere Seminare aus Psychologische Schmerzbehandlung

Psychologische Schmerzbehandlung

Kopf-, Gesichts-, neurologischer, medikamentinduzierter Schmerz

Do 08.09.2022, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Dr. Peter Kropp

Anmelden

Psychologische Schmerzbehandlung

Einführung in Hypnosetechniken zur Schmerzkontrolle

Fr 30.09.2022, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Dr.in Marianne Martin

Anmelden

Psychologische Schmerzbehandlung

Schmerz als Traumafolgestörung - Somatoforme Störungen

Di 04.10.2022, 15:00–19:00 Uhr | Wien | 4 EH | Mag.a Dr.in Sanela Piralic-Spitzl, MSc.

Anmelden