Basic Body 2 Brain ccm - Einführung in die Body 2 Brain Methode

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 01.10.2021, 09:30–17:30

Wien
Nr. S-01-30-0039-7

8 Einheiten
€ 244,80 mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 301,90 ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Die Body 2 Brain Methode wurde von der Neurologin und Körperpsychotherapeutin Dr.in Claudia Croos-Müller entwickelt. Sie beruht auf den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen der wechselseitigen Beeinflussung von Körper und Gefühlen: Embodiment. Einfache Körperinterventionen werden von den meisten Klienten sehr gut angenommen, sie werden als Zuwendung und stützende Funktion erlebt. Bei der Body 2 Brain Methode wird mit zahlreichen körperorientierten Elementen die Autonomie der Klienten gestärkt. Der Vorteil dieser Methode:
Sie ist leicht umzusetzen, unauffällig und somit alltagstauglich und auch bei Sprachbarrieren anwendbar.

Inhalt

In diesem Workshop werden Grundlagen vermittelt und erste Erfahrungen mit der Methode gemacht. Theoretische Inputs, Anwendung und Anleitung anhand von Fallbeispielen; Übungen/Implementierung in Groß-und Kleingruppe. Die Bereitschaft zur aktiven Embodiment-Mitarbeit sollte gegeben sein.

Die Basic Body 2 Brain-Teilnahme ist die Voraussetzung zur Teilnahme am Level I, Level II und den online-Zusatzmodulen Neurologie/Neurophysiologie (2 x 2 UE) und Trauma/posttraumatische Belastungsstörung (2 x 2 UE).
Die berufliche und gewerbliche Nutzung ist nur nach einer nachgewiesenen Ausbildung in der Methode - Basic, Level I und Level II, den 2 online-Zusatzmodulen und 4 x 3 Einheiten Gruppensupervision, wovon 1/3 online absolviert werden darf - erlaubt.

Die Anmeldung und Abwicklung der Supervisionen und der beiden Online-Zusatzmodule erfolgt über das Ministerium für Happiness ®, Frau Ruth Langer, unter willkommen@2mfh.com.

Das Seminar findet ab einer MindestteilnehmerInnenanzahl von 20 statt und ist mit maximal 30 begrenzt.

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen in Ausbildung
  • PsychotherapeutInnen
  • ÄrztInnen
  • DiplomsozialarbeiterInnen (DSA)
  • PädagogInnen
  • Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen (DGKP) inkl. Pflegeassistenz
  • Berufsgruppe der Medizinisch Technischen Dienste (MTD)
  • Hebammen und StillberaterInnen (IBCL, LLL, etc)

ReferentInnen

Feedback zum Seminar

10/2019

Hinweis

Zielgruppen:
Der Einführungsteil ist offen für PsychologInnen, Klinische PsychologInnen, GesundheitspsychologInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen sowie für Berufsgruppen aus dem Bereich Gesundheitsfachberufe/Pflege und psychosoziale Berufe wie Lebens- und SozialberaterInnen, DiplomsozialarbeiterInnen, PädagogInnen etc.
An Body 2 Brain Basic können auch Studierende der oben genannten Berufsgruppen teilnehmen.

Referentin:
Dr.in med. Claudia Croos-Müller, Ärztin für Neurologie und Psychotherapie, Traumatherapeutin, Europa-zertifizierte EMDR-Therapeutin, KBT-Therapeutin Balint Gruppenleiterin, ehemalige leitende Ärztin am Klinikum Rosenheim. Sie hat die Body 2 Brain ccm® Methode entwickelt.

Empfohlene Literatur zum Thema: (Auszug)
Body 2 Brain Methode

  • Croos-Müller C. *Überzeugend auftreten, Kösel Verlag München *Kopf hoch - das kleine Überlebensbuch Kösel Verlag München *Nur Mut-das kleine Überlebensbuch", Kösel Verlag München *Schlaf gut - das kleine Überlebensbuch", Kösel Verlag München *KRAFT - Der neue Weg zu innerer Stärke. Ein Resilienztraining, Kösel Verlag

Neurologie/Körperpsychotherapie

  • Hengstenberg E: Entfaltungen: Bilder und Schilderungen aus meiner Arbeit mit Kindern. Arbor Verlag
  • Koch S: Embodiment. Der Einfluss von Eigenbewegung auf Affekt, Einstellung und Kognition. Logos Verlag
  • Rüegg J: Gehirn, Psyche und Körper. Schattauer Verlag

Weitere Seminare aus Gesundheitspsychologie

Gesundheitspsychologie

Workshop Level I Body 2 Brain ccm

Sa 27.11.2021, 09:30–17:30 Uhr | Wien | 8 EH | Dr.in med. Claudia Croos-Müller

Anmelden

Gesundheitspsychologie

Yoga, Meditation und Psychologie

Fr 03.12.2021 – Sa 04.12.2021 | Graz | 20 EH | Mag.a Cornelia Leonhardt, MSc

Anmelden

Gesundheitspsychologie

Webinar: Weiblichkeit, Wirkung, Wolhlbefinden

Mi 12.01.2022 – Mi 19.01.2022 | Online | 8 EH | Mag.a Esther Sandrieser-Hubich

Anmelden