Webinar: Gedächtnistraining: Geniale Lern- und Merktechniken

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Mo 27.03.2023, 15:15–18:35

online
Nr. S-01-70-0011-34

4 Einheiten
€ 98,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 121,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Sarah Pinetz

Ziel

In der heutigen Zeit ist der effiziente Umgang mit Informationen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Das Wissen der Menschheit nimmt rasant zu und beruflich sowie im Alltag werden immer höhere Anforderungen an uns gestellt.

Ziel des Seminars ist es, Strategien zu vermitteln, diese Anforderungen besser bewältigen zu können. Einerseits wird ein Einblick in sogenannte Mnemotechniken gegeben, mit denen das Behalten von Informationen jeglicher Art zum Kinderspiel wird. Von SchülerIn bis GeschäftsführerIn, jede/r kann diese Techniken erlernen und nutzen. Die TeilnehmerInnen lernen gleich in der Praxis, wie sie Informationen leichter behalten können und auch wie sie dieses Wissen an verschiedene Zielgruppen weitergeben können. Außerdem sollen die TeilnehmerInnen einen Überblick über die 5 großen Hirnleistungen bekommen: Wahrnehmung, Konzentration, Merken, Erinnern und Wortfindung, und wie man diese trainieren kann.

Lehrziele:

  • Persönliche Vorteile durch neue Merktechniken und Lernstrategien
  • Berufliche Nutzung des neu erworbenen Wissens sowie auch Vermittlung des Wissens an KlientInnen

Inhalt

  • Die Big Five der Hirnleistungen, Funktionen des Gehirns
  • Mnemotechniken - Merktechniken für Beruf und Alltag
  • Anwendung in den verschiedensten Bereichen
  • Wissensweitergabe an verschiedene Zielgruppen

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • PädagogInnen
  • DiplomsozialarbeiterInnen (DSA)
  • PsychotherapeutInnen

ReferentInnen

Feedback zum Seminar

10/2021

10/2021

08/2021

03/2022

Hinweis

Dieses Webinar kann gemäß der Fortbildungsrichtlinie für Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen nur für den unspezifischen Teil der Fortbildungsverpflichtung angerechnet werden.

Dieses Seminar wird als Webinar über Zoom angeboten. Um an dem Webinar teilzunehmen ist eine stabile Internetverbindung und ein unkomplizierter Software-Download notwendig (Sie können jedoch auch direkt über den Browser ohne Softwaredownload teilnehmen. Sie erhalten ein paar Tage vor dem Webinarbeginn einen Einladungslink.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr PC bzw. Ihr Laptop über Lautsprecher, Mikrofon und Kamera verfügt und diese einsatzbereit sind und auch tatsächlich zu Beginn des Webinars eingeschaltet sind. Da eine Teilnahme am Webinar nur nachvollzogen werden kann, wenn Kamera und Mikrofon während des Webinars von Ihnen verwendet werden, kann auch eine Teilnahmebestätigung nur dann ausgestellt werden, wenn Ihre Teilnahme am Webinar mittels Kamera und Mikrofon nachvollzogen werden kann.

Eine stabile Internetverbindung ist generell Voraussetzung. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen - auch für den privaten Gebrauch - unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie der erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.


Weitere Seminare aus Tool & Tipps

Tool & Tipps

Webinar: Gedächtnistraining: Geniale Lern- und Merktechniken

Mo 05.12.2022, 15:15–18:35 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Tanja Nekola

Warteliste

Tool & Tipps

Webinar: Weg in die Selbstständigkeit für KP und GP

Fr 20.01.2023, 09:30–17:00 Uhr | online | 8 EH | Dr. Michael Kruletz, Mag.a Angelika Wieltschnig, Mag.a Carine Anderle

Warteliste

Tool & Tipps

Webinar: Gedächtnistraining: Geniale Lern- und Merktechniken

Mo 23.01.2023, 15:15–18:35 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Tanja Nekola

Anmelden