Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

Neuropsychologie bei neurodegenerativen Erkrankungen - mit Fallbeispielen

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 26.11.2022, 09:00–16:15

Innsbruck
Nr. S-01-20-0101-1

0 Einheiten
€ 160,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 192,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 160,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Fast alle neurologischen Erkrankungen weisen neuropsychologische Beeinträchtigungen auf. Diese können
unterschiedliche kognitive Bereiche betreffen, u.a. das Gedächtnis, die exekutiven Funktionen, die
Aufmerksamkeit, die Sprache oder die räumlichen Fähigkeiten. Patienten sind im Alltag nicht nur mit den
"körperlichen" Symptomen einer bestimmten neurologischen Erkrankung konfrontiert, sondern oft auch mit
kognitiven und psychischen Folgen, welche ihre Selbstständigkeit und Lebensqualität deutlich vermindern
können. Ziel dieses Seminars ist es, einen Überblick über neuropsychologische Störungen bei unterschiedlichen
neurologischen Erkrankungen zu gewinnen.

Inhalt

In diesem Seminar werden verschiedene neurodegenerative Erkrankungen (Semantische Demenz, Posteriore
Kortikale Atrophie u.a.) präsentiert. Es werden sowohl experimentelle Untersuchungen, wie auch klinische
Krankheitsbilder diskutiert. Anhand von Fallbeispielen sollen Möglichkeiten der neuropsychologischen
Diagnostik möglichst praxisnah vermittelt werden.

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Priv.-Doz. Dr. Laura Zamarian, PhD

Hinweis

Anrechenbar auf das Curriculum
1.1. Neuropsychologische Syndrome (3 UE)
1.4. Klinische Neurologie, Verfahren in der Neurologie, Krankheitslehre (3 UE)
2.1. Neuropsychologische Testverfahren (2 UE)

Literaturempfehlungen

  • Lehrner J., Pusswald, G., Fertl, E. & Strubreither, W. (2010). Klinische Neuropsychologie: Grundlagen - Diagnostik - Rehabilitation. Springer Verlag.
  • North C et al. (2021). Neuropsychological deficits in Posterior Cortical Atrophy and typical Alzheimer's disease: A meta-analytic review. Cortex. 2021 Oct;143:223-236. doi:10.1016/j.cortex.2021.07.011.
  • Kumfor et al. (2016). On the right side? A longitudinal study of left- versus right-lateralized semantic dementia. Brain 139(Pt 3):986-98. doi: 10.1093/brain/awv387.
  • Kumfor et al. (2016). On the right side? A longitudinal study of left- versus right-lateralized semantic dementia. Brain 139(Pt 3):986-98. doi: 10.1093/brain/awv387.

Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologische Demenzdiagnostik

Sa 03.12.2022, 09:00–16:15 Uhr | Wien | 0 EH | Ass.-Prof. PD. Mag. Dr. Johann Lehrner

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Neural/Neuropsychological Consequences of prenatal exposure to alcohol

Mo 12.12.2022, 17:00–18:30 Uhr | Webinar | 0 EH | Prof. Andrea Berger

Info