Ihr Anbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP bietet österreichweit Aus-, Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand und praxisbezogen von führenden Expertinnen und Experten. Profitieren auch Sie von der Kompetenz und Erfahrung der Akademie des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)!

Lehrgang Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie

Profitieren Sie vom jahrzehntelangen Know-How einer der größten, österreichweiten Anbieter des Lehrgangs Klinische Psychologie und/oder Gesundheitspsychologie!

Fort- und Weiterbildungen für PsychologInnen

Fort- und Weiterbildung von ExpertInnen für alle Themenfelder der Psychologie.

Seminarangebote für psychosoziale Berufe

Fortbildungen für ein breites Spektrum an Berufen, die von psychologischem Wissen profitieren, und für Psychologie-Interessierte.

3. Tag der Klinisch-Psychologischen Behandlung / Psychologischen Therapie - Entwicklung einer umfassenden Behandlungskompetenz

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Sa 01.10.2022, 09:00–17:30

online
Nr. S-01-11-1021-2

8 Einheiten
€ 145,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 175,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 80,- Sonderpreis für Studierende (Anmeldung mit gültigem Studierendenausweis)
€ 57,- PsychologInnen in Ausbildung Klinische Psychologie (ÖAP)
€ 57,- PsychologInnen in Ausbildung Gesundheitspsychologie (ÖAP)
€ 57,- BÖP-S Mitglieder

Ansprechperson
Marion Bartek, MBA

Ziel

Wir führen heuer bereits zum dritten Mal den "Tag der Klinisch-Psychologischen Behandlung/ Psychologischen Therapie" durch. Damit erhält diese Veranstaltung schon so etwas wie eine Tradition und wir dokumentieren damit, dass die Behandlungskompetenz der Klinischen PsychologInnen kontinuierlich gestärkt und entwickelt wird. Mit dieser Tagung, zu der wir Sie sehr herzlich einladen, möchten wir fortfahren, was wir vor vier Jahren begonnen haben, nämlich aufzuzeigen und zu belegen, dass die Klinische Psychologie eine herausragende Behandlungskompetenz in vielen Bereichen des Gesundheitswesens besitzt. Wir möchten Ihnen auch dieses Mal neue Entwicklungen in der klinisch-psychologischen Behandlung nahebringen.

Programmcover

Inhalt

Vorträge inkl. Diskussion

9.00 - 9.15 Uhr - Begrüßung

  • Fachsektion Klinische Psychologie (BÖP)
  • a.o. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger (Präsidentin Berufsverband Österreichischer PsychologInnen)

9.15 - 10.00 Uhr - Vortrag
"Negative Kindheitserlebnisse und psychische Gesundheit - Implikationen für die klinisch-psychologische Behandlung"
Melanie Sonja Schweinzer, MSc. (Ö)

10.00 - 10.10 Pause

10.10 - 10.55 Uhr - Vortrag
"Embodiment in der Psychologischen Therapie"
Prof. em. Dr. Wolfgang Tschacher (CH)

10.55 - 11.05 Pause

11.05 - 11.50 Uhr - Vortrag
"Diagnostik in der klinisch - psychologischen Behandlung"
Univ.-Prof. i.R. Dr. Priv.-Doz. Anton-Rupert Laireiter (Ö)

11.50 - 12.50 Uhr Mittagspause

12.50 - 13.35 Uhr - Vortrag
"Biofeedback und Neurofeedback in der Psychologischen Therapie"
Mag. Dr. Norman Schmid, MSc (Ö)

13.35 - 13.45 - Pause

13.45 - 14.30 - Vortrag
"Resilienzförderung bei Kindern und Jugendlichen als Möglichkeit in der Psychologischen Therapie"
Dr.in Silvia Exenberger-Vanham (Ö)

14.30 - 14.40 - Pause

14.40 - 15.25 - Vortrag
"Klinisch-psychologische Behandlungsmöglichkeiten bei Long COVID"
Mag.a Doris Wolf (Ö)

15.25 - 15.35 - Pause

15.35 - 16.20 - Vortrag
"Positiv-psychologische Interventionen in der Klinischen Psychologie"
Dr.in Melanie Hausler (Ö)

16.20 - 16.30 - Pause

16.30 - 17.15 - Vortrag
"Psychologische Therapie in der Psychopneumologie"
Mag.a Alexandra Propst (Ö)

17.15 - 17.30 - Zusammenfassung und Ausblick

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen in Ausbildung
  • GesundheitspsychologInnen in Ausbildung
  • Psychologiestudierende

ReferentInnen

Hinweis

Moderation der Tagung
FSK Klinische Psychologie (BÖP)

Die Fachtagung findet online statt, weitere Informationen folgen.

Für die Anmeldung als Studierende/r bitten wir um eine Mail inkl. Studiennachweis an bartek@oap.at.

Hinweis:
Wir bitten um Verständnis, dass unsere Gewährleistung und Haftung auf technische Probleme, die in unserem Bereich liegen, beschränkt ist. Stellen Sie bitte daher vor Beginn der Veranstaltung sicher, dass Ihre technischen Voraussetzungen den Vorgaben entsprechen. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr aus Gründen, die in Ihrem Bereich liegen, ist nicht möglich.

Anmeldeschluss: 10.09.2021

Zahlunghinweis: Erst nach Erhalt der Rechnung bitten wir um Überweisung der Teilnahmegebühr.

Downloads

Seminarbeschreibung


Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Webinar: ICF - Beeinträchtigungen abbilden - Ressourcen fördern

Fr 02.09.2022, 09:15–17:15 Uhr | online | 8 EH | Prof.in Dr.in Anja Nielsen

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Psychologische Behandlung von Geflüchteten

Mi 28.09.2022 – Do 29.09.2022 | Wien | 16 EH | Mag.a Olga Kostoula

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Psychoneuroimmunologie compact in Zeiten von Corona

Di 18.10.2022 – Mi 19.10.2022 | Wien | 16 EH | Mag.a Doris Wolf

Anmelden