Leitbild

  • Die Österreichische Akademie für Psychologie | ÖAP ist führender Partner von PsychologInnen und Psychologen bei ihrer Aus-, Fort-, und Weiterbildung.
  • Unsere Kundinnen und Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Maßgeschneiderte Angebote auf Basis des aktuellsten Standes psychologischer Forschung und Praxis unterstützen PsychologInnen bei der qualitätsvollen Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeiten.
  • Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis, das betriebswirtschaftlich kalkuliert ist und "Best Value for Money" sicherstellt.
  • Unsere ReferentInnen garantieren Wissen aus erster Hand. Mit unseren engagierten ReferentInnen arbeiten wir in langjährigen und partnerschaftlichen Kooperationen zusammen. Sie sind ExpertInnen, die ihre ReferentInnentätigkeit neben ihrer Funktion an Universitäten, in Krankenhäusern und psychosozialen Einrichtungen, in der Wirtschaft und/oder in freier Praxis ausüben. Sie verfügen somit über den aktuellsten Stand psychologischer Forschung und Praxis und bringen diese Expertise in die von ihnen geleiteten Veranstaltungen ein.
  • Unsere MitarbeiterInnen stellen die Basis unseres Erfolges dar. Unsere hohen Ziele und Leistungsstandards können wir nur mit gut ausgebildeten, überdurchschnittlich motivierten und leistungsorientierten MitarbeiterInnen erreichen. Wir arbeiten teamorientiert und kooperativ, betrachten KollegInnen als interne KundInnen und haben Vertrauen in die Leistung der anderen. Wir begegnen allen Menschen mit Respekt und Wertschätzung. Ideenreichtum in der Planung sowie Zuverlässigkeit und Termintreue im täglichen Ablauf garantieren ein einzigartiges Bildungsangebot.
  • Wir bekennen uns im Sinne des Diversitymanagements zu einem konstruktiven Miteinander, das Ungleichheiten berücksichtigt und Benachteiligungen, Diskriminierungen und Ausgrenzungen jeglicher Art aufgrund des Geschlechts, der Religion oder sonstiger Merkmale und Eigenschaften ablehnt.
  • Als privatwirtschaftlich geführtes Unternehmen sind wir unserem Eigentümer gegenüber verpflichtet, nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu agieren.
  • Wir wenden uns mit unseren Angeboten auch an psychologisch interessierte „LetztverbraucherInnen“ (NichtpsychologInnen, die Ausbildungen aufgrund Eigeninteresses ohne kommerziellen Verwertungswunsch besuchen) sowie an Organisationen bzw. Mitglieder von Organisationen im beruflichen Kontext. Als Tochterunternehmen des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen und Psychologen fühlen wir uns dabei höchsten Qualitätsmaßstäben verpflichtet.
  • Informations- und Bildungsangebote für an psychologischen Themen interessierte NichtpsychologInnen tragen zur Verbreitung und Vertiefung psychologischen Wissens in der österreichischen Bevölkerung bei und unterstützen so die Prävention psychischer Störungen und Erkrankungen im privaten und beruflichen Alltag.