Mag. Martin Warbanoff

  • Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe und Kinesiologe
  • mit Schwerpunkt in Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie in freier Praxis
  • Freier Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe Innsbruck mit Schwerpunkt „Kinder psychisch erkrankter Eltern“
  • Lehrbeauftragter im Rahmen der Ausbildung "Klinische Psychologie" der ÖAP zum Thema "Interventionen im Kinder- und Jugendbereich“
  • Vortrags- und Seminartätigkeit va. zum Thema „Kinder psychisch erkrankter Eltern, ua. bei Akademie De La Tour Kärnten, Pro Juventute Akademie Salzburg, BIFF West Akademie für Soziales des BFI Tirol

Kommende Seminare von Mag. Martin Warbanoff

Kinder psychisch erkrankter Eltern

23.04.2021 | Innsbruck | 10 EH | Mag. Martin Warbanoff

Info

Vergangene Seminare von Mag. Martin Warbanoff

  • ABGESAGT: Kinder psychisch erkrankter Eltern (November, 2020)
  • VERSCHOBEN: Kinder psychisch erkrankter Eltern (Mai, 2020)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (Dezember, 2019)
  • Modul 4.4.: Spezifische Störungsbilder im Kindes- und Jugendalter (November, 2019)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (Oktober, 2018)
  • 16 Weitere anzeigen …
  • Modul 4.4.: Spezifische Störungsbilder im Kindes- und Jugendalter (September, 2018)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (März, 2018)
  • Modul 4.4.: Spezifische Störungsbilder im Kindes- und Jugendalter (Jänner, 2018)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (November, 2017)
  • Kinder und Jugendliche wirkungsvoll behandeln (Mai, 2017)
  • Kinder und Jugendliche wirkungsvoll behandeln (Jänner, 2017)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (Oktober, 2016)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (März, 2016)
  • Kinder und Jugendliche wirkungsvoll behandeln (August, 2015)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (August, 2015)
  • Kinder und Jugendliche wirkungsvoll behandeln (März, 2015)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (Jänner, 2015)
  • Kinder und Jugendliche wirkungsvoll behandeln (September, 2014)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (Juni, 2014)
  • Kinder psychisch erkrankter Eltern (April, 2014)
  • Kinder und Jugendliche wirkungsvoll behandeln (Jänner, 2014)