Mag.a Maria Höllwarth

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (Psychodrama). Diverse Aus- und Weiterbildungen: "Integrative Eltern-Säuglings-Kleinkind Psychotherapie“ (IESKT) in der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen (Leitung: Prof.Dr. M. Papousek); „Videointeraktionstherapie“ (VIT) bei Prof. Dr.G.Downing; Traumaintegrative Bindungsorientierte Traumatherapie (I.B.T.) bei Dipl.Päd.K.Bogner

Berufliche Tätigkeiten: Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Univ. Klinik Innsbruck. Seit 2001 Leitung der „Psychologischen Säuglings- und Kleinkindsprechstunde“ (ehemals Ambulanz für Schrei-, Schlaf- und Essstörungen in der frühen Kindheit); externe Lehrtätigkeit an der fhg – Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol, sowie Referentin und Supervisorin für diverse Therapie- und Fortbildungseinrichtungen im Bereich "Frühe Kindheit".

Vergangene Seminare von Mag.a Maria Höllwarth

  • Webinar: Regulationsstörungen der frühen Kindheit (Oktober, 2022)
  • Webinar: Regulationsstörungen der frühen Kindheit (Mai, 2022)
  • Webinar: Bindungsstil und Bindungsstörung (März, 2022)
  • Webinar: Regulationsstörungen der frühen Kindheit (Dezember, 2021)
  • ABGESAGT: Webinar: Bindungsstil und Bindungsstörung (Dezember, 2021)
  • 7 Weitere anzeigen …
  • Webinar: Regulationsstörungen der frühen Kindheit (Juni, 2021)
  • Webinar: Regulationsstörungen der frühen Kindheit (Mai, 2021)
  • ABGESAGT: Webinar: Regulationsstörungen der frühen Kindheit (April, 2021)
  • ABGESAGT: Regulationsstörungen der frühen Kindheit (Dezember, 2020)
  • Bindungsstil und Bindungsstörung (Oktober, 2020)
  • ABGESAGT: Diagnostik im Säuglings-/Kleinkindalter: Zero-to-three-R (Oktober, 2020)
  • Psychologische Aspekte von Bindung und Trauma in den ersten Lebensjahren (Oktober, 2017)