Dr.in Karin Johanna Lebersorger

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (WPV/IPA) und Supervisorin.
Teamleiterin Nord des Instituts für Erziehungshilfe (Child Guidance Clinic) Wien, Mitarbeiterin der Down-Syndrom Ambulanz der Klinik Landstraße, Supervisorin in den Basalen Förderklassen der Wiener Sozialdienste, freie Praxis, Lektorin an der Wiener Psychoanalytischen Akademie und der FH Campus Wien.
Nominiertes Mitglied der Arbeitsgruppe „Qualitätssicherung frühe Kindheit“ der Österreichischen Liga für Kinder- und Jugendgesundheit.

Publikationen

  • Lebersorger, Karin J. (2021): Herausforderung Down-Syndrom. Entwicklungsprozesse von der Kindheit bis zum Erwachsen-Werden verstehen und unterstützen. Frankfurt am Main: Brandes & Apsel.
  • Lebersorger, Karin J. (2021): Wenn „Sonnenscheinchen“ lange Schatten werfen – Entwicklungsräume für Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien durch psychoanalytisches Verstehen öffnen. In: Rexroth, Christian, Rexroth, Iris (Hrsg.): Entwicklungsraum Zukunft. Psychodynamische Psychotherapie von Kindern, Jugendlichen, Heranwachsenden und ihren Familien in Klinik und Praxis, Fort- und Weiterbildung, Forschung und Lehre. Frankfurt am Main: Brandes & Apsel, 279 - 291.
  • Lebersorger, Karin J. (2020): Keine Angst vor Konflikten! – Konfliktfähigkeit von Menschen mit Down-Syndrom fördern. In: Leben Lachen Lernen – Menschen mit Down-Syndrom von heute. 3/2020, 14 – 16.

Kommende Seminare von Dr.in Karin Johanna Lebersorger

Webinar: KP Beratung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

28.05.2021 | online | 8 EH | Dr.in Karin Johanna Lebersorger

Info