Klinische Neuropsychopharmakologie

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 08.05.2020, 09:00–16:15

Innsbruck
Nr. S-01-19-0004-5

8 Einheiten
€ 176,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 192,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 160,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

In dem Seminar werden Grundlagen der klinischen Neuropsychopharmakologie unter besonderer Berücksichtigung neuropsychologischer Effekte der Therapie mit Psychopharmaka vermittelt.

Inhalt

  • Historischer Abriss zur Pharmakopsychologie
  • Pharmakoepidemiologie
  • Neurobiochemische Grundlagen
  • Verkehrssicherheit und Psychopharmaka
  • Neuropsychologische Effekte von *Antidepressiva *Antipsychotika *Stimmungsstabilisierer/Phasenprophylaktika *Tranquilizer/Anxiolytika/Hypnotika *Antidementiva/Nootropika *Psychostimulanzien
  • "Hirndoping" - Neuroenhancement
  • Verkehrssicherheit und Psychopharmaka

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

Hinweis

Anrechnung auf das Curriculum
1.6. Spezielle Pharmakologie (8 E)


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Diagnostik und Therapie der Fahreignung in der Neuropsychologie

Sa 17.10.2020, 09:00–16:15 Uhr | Innsbruck | 8 EH | PD Dr.rer.nat. Alexander Brunnauer

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Fallvorstellungsseminar zur neuropsychologischen Behandlung

Sa 07.11.2020, 09:00–16:15 Uhr | Salzburg | 8 EH | Mag. Dr. Alexander Fink

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Fallvorstellungsseminar zur neuropsychologischen Begutachtung

Fr 06.11.2020, 09:00–16:15 Uhr | Salzburg | 8 EH | Mag. Dr. Alexander Fink

Info