Modul 5: Jugendliche als Angeklagte im Strafverfahren und Richtlinien für die Gutachtenserstellung im Strafverfahren

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Mi 18.09.2019, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-40-0005-6

8 Einheiten
€ 198,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 240,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Angelika Kartusch

Inhalt

  • Problemstellungen beim Aufbau von Strafgutachten
  • Ansatzpunkte für die Feststellung des Entwicklungsstandes sowie der Schuldfähigkeit
  • Die Nullhypothese - ihre Notwendigkeit und Nützlichkeit in der gutachterlichenTätigkeit

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen


Weitere Seminare aus Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Modul 2: Psychologische Diagnostik der Erziehungsfähigkeit von Eltern

Mo 23.03.2020 – Di 24.03.2020 | Wien | 20 EH | Dr.in Marion Waldenmair

Warteliste

Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Modul 3: Diagnostik der Kinder und Jugendlichen für das Familiengericht

Mi 06.05.2020 – Do 07.05.2020 | Wien | 20 EH | Mag.a Dr.in Andrea Koschier, Ass.-Prof.in Mag.a Dr.in Sabine Völkl-Kernstock

Anmelden

Sachverständigen Fortbildung | Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

Modul 4: Psychologische Sachverständ. bei Zeugen im Kindes- und Jugendalter

Mi 03.06.2020 – Do 04.06.2020 | Wien | 16 EH | Dr.in Ursula Ramsauer, Mag. Hubert Steger

Anmelden