Webinar: Modul 2.1: Ergonomische Grundlagen guter Arbeitsbedingungen

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 07.10.2022, 09:00–12:30

online
Nr. S-01-60-0103-12

4 Einheiten
€ 89,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 110,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger

Ziel

Ergonomie ist eine wissenschaftliche Disziplin und beschäftigt sich als Lehre von der menschlichen Arbeit mit den Wechselwirkungen zwischen Mensch und Technik. Ergonomisches Wissen und Kompetenz ist essentiell für eine zeitgemäße Gestaltung bzw. Verbesserung von Arbeitsumgebungen, Arbeitsplätzen, Arbeitsbedingungen und Arbeitsabläufen.

Die TeilnehmerInnen erhalten an diesem Halbtag einen ersten Einblick in die Ergonomie: Was ist Ergonomie und welchen Beitrag kann Ergonomie zur menschengerechten Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsprozessen leisten. Die verschiedenen Teilgebiete der Ergonomie werden vorgestellt und in ausgewählten Themenbereichen werden anhand konkreter Beispiele Gestaltungsansätze vermittelt und teils erprobt.

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen der Ergonomie - Definition, Anwendungsgebiete, Nutzen der Ergonomie, Anthropometrie
  • Kennenlernen wesentlicher ergonomischer Themenfelder und damit verbundene psychologische Aspekte
  • Zusammenspiel Arbeitsaufgaben, Körperhaltungen und Bewegungen
  • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung am Beispiel Bildschirmarbeitsplatz
  • Vorstellung relevanter Regelwerke, wie ASchG, Bildschirmarbeitsverordnung usw.

Zielgruppen

  • PsychologInnen

ReferentInnen

  • Mag.a Martina Pöltl

Hinweis

Dieses Webinar ist Teil des Lehrgangs Arbeits- und Organisationspsychologie, kann jedoch auch einzeln gebucht werden. Buchungen des Gesamtlehrgangs werden Einzelbuchungen vorgezogen.

Dieses Seminar wird als Webinar über Zoom angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr PC bzw. Ihr Laptop über Lautsprecher, Kamera und Mikrofon verfügt und diese einsatzbereit sind. Um an dem Webinar teilzunehmen ist ein unkomplizierter Software-Download notwendig (Sie können jedoch auch direkt über den Browser ohne Softwaredownload teilnehmen. Da eine Teilnahme am Webinar nur nachvollzogen werden kann, wenn Kamera und Mikrofon während des Webinars von Ihnen verwendet werden, kann auch eine Teilnahmebestätigung nur dann ausgestellt werden, wenn Ihre Teilnahme am Webinar mittels Kamera und Mikrofon nachvollzogen werden kann.
Eine stabile Internetverbindung ist generell Voraussetzung. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen - auch für den privaten Gebrauch - unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie der erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.


Weitere Seminare aus Arbeitspsychologie

Arbeitspsychologie

Positive Leadership Potentialanalyse & 360°-Feedback

Mo 19.12.2022 – Di 20.12.2022 – Mo 30.01.2023 | Wien | 24 EH | Mag. Dr. Markus Ebner, MSc.

Warteliste

Arbeitspsychologie

Modul 6: Evaluierung psychischer Belastungsfaktoren - Verfahren

Fr 13.01.2023, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Mag.a Waltraud Sawczak

Anmelden

Arbeitspsychologie

Webinar: Modul 8: Personalarbeit in Organisationen

Do 23.03.2023, 09:00–17:00 Uhr | online | 8 EH | Mag.a Dr.in Katharina Mallich-Pötz, MSc

Warteliste