Ängste loslassen - durch spielerische Gestaltung mit verschiedenen Materialien (Papier, Stiften, Farben, Wolle usw.) diesen Prozess unterstützen

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Mi 21.02.2024, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-11-1049-1

8 Einheiten
€ 233,50 mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 287,50 ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Ängste sind vielfältige und häufige Diagnosen im Alltag und in der Behandlung oft sehr hartnäckig. Sie zeigen sich in konkreten Ängsten (Angst vor Höhe, engen Plätzen, Spinnen,...) oder Sorgen um die Gesundheit (vor einer schlimmen Krankheit), als Panikattacken oder maskiert als Wut und ständiger Ärger.

Kreative Methoden erweitern das Angebotsspektrum und unterstützen den Behandlungsprozess auf einer anderen Ebene. KlientInnen können sich mit dem gestalteten Element buchstäblich "an etwas festhalten", wenn die Angst im Alltag auftaucht.

Lehrziele:

  • Der Angst auf den Grund gehen und sie verstehen lernen
  • Mit Papier, Stiften, Farben, Kleber, Wolle usw. den Prozess unterstützen
  • Welche Methoden sind einfach und gut in jeder Praxis anwendbar?

Inhalt

  • Ressourcen für den Umgang mit der Angst finden
  • Wie geht der Übergang vom Gespräch ins kreative Tun fließend?
  • Einfache Gestaltungsmöglichkeiten kennenlernen, die KlientInnen im Alltag für sich nutzen können
  • Eigenes Ausprobieren als Grundlage für eine gute Anleitung im Arbeitsalltag
  • Möglichkeiten, die in jeder Praxis anwendbar sind

Zielgruppen

  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • PsychotherapeutInnen

ReferentInnen

Seminarort

Seminarzentrum ÖAP Dietrichgasse 25, 3. Stock 1030 Wien


Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Hop on, hop off der Symptome? Long COVID - das Post-COVID-Syndrom und seine KPB

Do 07.03.2024 – Fr 08.03.2024 | Graz | 16 EH | Mag.a Doris Wolf

Warteliste

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Webinar: Psychologische Deeskalation

Mo 22.04.2024 – Di 23.04.2024 | online | 12 EH | Dr. Philipp Horn

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Webinar: Männerarbeit zum Thema Gewalt

Mo 10.06.2024, 09:00–17:00 Uhr | online | 8 EH | Mag. Romeo Bissuti

Anmelden