Webinar: Fallvorstellungsseminar zur neuropsychologischen Behandlung und Begutachtung mit Supervision

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 07.12.2024, 09:00–16:30

online
Nr. S-01-19-0014-16

8 Einheiten
€ 196,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 240,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 196,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Ziel dieses Seminares ist die Präsentation und Diskussion eigener neuropsychologischer Gutachten bzw. Behandlungsverläufe durch die Weiterbildungskandidat:innen (mit dem Ziel der Zertifizierung). Die Seminarleitung bewertet den eingereichten Fall anhand einer vorab ausgegebenen Checkliste und gibt Rückmeldungen zur Eignung des Berichts/Gutachtens sowie Hilfestellung und Unterstützung, wo dies notwendig erscheint. Neben maximal 8 Weiterbildungskandidat:innen kann das Seminar auch von anderen Teilnehmer:innen besucht werden, die sich an den Falldiskussionen beteiligen können. Eigene Beispiele können gerne mitgebracht, je nach zeitlichem Rahmen vorgestellt und - ohne jegliche Bewertung, aber mit potenziellem Lerneffekt für alle Teilnehmer:innen - diskutiert werden.

Inhalt

  • Präsentation und kritische Diskussion von neuropsychologischen Gutachten bzw. Behandlungsverläufen durch die Seminarteilnehmer:innen
  • Erörterung formaler und inhaltlicher Aspekte neuropsychologischer Fragestellungen zu unterschiedlichen Diagnosen und Störungsbildern sowie von Qualitätsmerkmalen neuropsychologischer Befunde und Berichte sowie Gutachten
  • Supervision für Weiterbildungskandidat:innen und für Teilnehmer:innen ohne eigene Präsentation (Zuhörerinnen/er)

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Mag. Dr. Alexander Fink

Hinweis

Anmeldung
Bitte geben Sie bereits bei der Anmeldung bekannt, ob Sie als Kandidat:in für eine Zertifizierung teilnehmen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Falle einer Abmeldung vom Webinar keine Kosten rückerstattet werden können, da der Aufwand der Fallbeurteilung trotzdem anfällt. Wir bitten Sie also, diesen Punkt bei Ihrer Anmeldung besonders zu berücksichtigen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an fortbildungsakademie@gnpoe.at. Einreichung

Der gemäß der Formalkriterien schriftlich ausgearbeitete Behandlungsverlauf bzw. das Gutachten muss spätestens 10 Wochen vor Seminarbeginn in elektronischer Form (vorzugsweise pdf, max. 25 Seiten) an fortbildungsakademie@gnpoe.at abgegeben werden.

Die Präsentation im Seminar erfolgt anhand einer Powerpoint-Präsentation (ca. 15 Minuten). Nähere Informationen werden rechtzeitig zugesandt.

Seminargebühr mit eingereichter Fallvorstellung und Zertifizierung
GNPÖ-Mitglieder _286,-
BÖP-Mitglieder _286,-
Nicht-Mitglieder _330,-

Seminargebühr ohne eingereichter Fallvorstellung
GNPÖ-Mitglieder _196,-
BÖP-Mitglieder _196,-
Nicht-Mitglieder _240,-

Anrechenbar auf das Curriculum Neuropsychologische Supervision (8 UE)


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Fallvorstellungsseminar zur neuropsychologischen Behandlung

Sa 20.04.2024, 09:00–16:30 Uhr | online | 8 EH | Mag. Dr. Werner Sattler

Info