Aphasie: Grundlagen und Diagnostik

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 24.06.2022, 09:00–16:15
Sa 25.06.2022, 09:00–16:15

Innsbruck
Nr. S-01-19-0031-1

16 Einheiten
€ 320,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 384,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 320,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Dieses Seminar soll Ihnen Grundkenntnisse über erworbene Sprachstörungen (Aphasien) vermitteln. Sie lernen sowohl typische aphasischen Symptome kennen als auch deren Klassifikation in Syndrome. Auf dieser Grundlage machen Sie sich mit dem Aachener Aphasietest vertraut, einem im deutschen Sprachraum weit verbreiteten Diagnostikverfahren. Darüber hinaus können weitere diagnostische Instrumente nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen diskutiert werden.

Inhalt

  • Definition, Ursachen, Verlauf der Aphasie
  • Symptome und Beschreibungsebenen von Sprachstörungen
  • Der Syndromansatz der klassischen Aphasiologie
  • Differenzialdiagnose der Aphasien
  • Aachener Aphasietest
  • weitere diagnostische Verfahren

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Prof. Dr. Frank Domahs

Hinweis

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt direkt über die Website der GNPÖ: Zur Anmeldung
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an seminare@gnpoe.at.

Anrechenbar auf das Curriculum
1.2. Neurolinguistik (16 UE)


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

ADHS über die Lebensspanne

Sa 28.05.2022, 09:00–16:15 Uhr | Wien | 8 EH | Prof.in Dr.in Hanna Christiansen

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Inklusion durch Digitalisierung für Menschen mit Hirnnschädigungen: RehaGoal-App

Sa 02.07.2022, 09:00–12:15 Uhr | Wien | 4 EH | Prof.in Dr.in Sandra Verena Müller

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Gesellschaftsspiele zur Förderung des Arbeitsgedächtnisses

Mi 06.07.2022, 16:30–19:45 Uhr | Online | 4 EH | Dr.in phil. Barbara Ritter

Info