Aphasie: Grundlagen und Diagnostik

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 31.03.2023, 09:00–16:15

Wien
Nr. S-01-19-0031-2

8 Einheiten
€ 160,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 192,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 160,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Dieses Seminar soll Ihnen Grundkenntnisse über erworbene Sprachstörungen (Aphasien) vermitteln. Sie lernen sowohl typische aphasischen Symptome kennen als auch deren Klassifikation in Syndrome. Auf dieser Grundlage machen Sie sich mit dem Aachener Aphasietest vertraut, einem im deutschen Sprachraum weit verbreiteten Diagnostikverfahren.

Inhalt

  • Definition, Ursachen, Verlauf von Aphasie
  • Symptome und Beschreibungsebenen von Sprachstörungen
  • Der Syndromansatz der klassischen Aphasiologie
  • Differenzialdiagnose der Aphasien
  • Aachener Aphasietest

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Prof. Dr. Frank Domahs

Hinweis

*Anrechenbar auf das Curriculum *
1.2 Neurolinguistik (8 UE)

Literaturempfehlungen
Grande, M., & Hußmann, K. (2016). Einführung in die Aphasiologie. Stuttgart: Thieme.
Schneider, B., Wehmeyer, M., & Grötzbach, H. (2014). Aphasie: Wege aus dem Sprachdschungel. Berlin: Springer.
Siegmüller, J., Bartels, H. & Höppe, L. (2022). Leitfaden Sprache Sprechen Stimme Schlucken. München: Urban & Fischer / Elsevier.


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

WEBINAR: Inklusion durch Digitalisierung für Menschen mit kognitiven Defiziten

Do 09.03.2023, 16.00–19:15 Uhr | online | 4 EH | Prof.in Dr.in Sandra Verena Müller

Info

Neuropsychologie GNPÖ

WEBINAR - Fallvorstellungsseminar zur neuropsychologischen Behandlung

Fr 05.05.2023, 09:00–16:15 Uhr | online | 8 EH | Mag. Dr. Werner Sattler

Info