Bei uns sind Sie richtig! Fort- und Weiterbildung für Psychologinnen und Psychologen - aus erster Hand von der Akademie des Berufsverbandes österrreichischer PsychologInnen (BÖP).

Klinisch-psychologische Behandlungsmethoden bei neuropsychologischen Störungen

Anmelden

05.06.2020 09:00-16:15

Salzburg
Nr. S-01-20-0075-1

8 Einheiten
€ 176,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 192,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 160,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Patienten mit neuropsychologischen Störungen benötigen je nach Störungsbild und neurologischer Grunderkrankung klinisch-psychologische Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung. Im Workshop werden anhand von Video-Praxisbeispielen und Übungen verschieden Möglichkeiten der Intervention vor einem theoretischen Hintergrund vorgestellt und eingeübt.

Inhalt

  • Theoretische Modelle der Krankheitsbewältigung
  • Klinisch-psychologische Analyse dysfunktionaler Bewältigungsstile
  • Diagnostik komorbider bzw. differential-diagnostischer psychischer Störungen
  • Erarbeitung eines Behandlungsplanes
  • Therapeutische Möglichkeiten und Strategien

Leitung

  • Mag. Dr. Alexander Fink

Hinweis

3.1. Erarbeitung eines Behandlungsplanes (4 E)
3.2. Neuropsychologische Trainingsverfahren (4 E)