Praktische Neuroanatomie - Sezierkurs

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 23.06.2023, 13:00–18:00
Sa 24.06.2023, 09:00–16:15

Wien
Nr. S-01-20-0110-1

15 Einheiten
€ 420,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 504,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 420,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Ohne profundes neurobiologisches Wissen sind Entstehung und Entwicklung von pathologischen Veränderungen des Nervensystems nicht zu begreifen. Die Neuroanatomie vermittelt Kenntnisse von der Gestalt und Struktur des zentralen Nervensystems. Die TeilnehmerInnen sollen durch den Besuch des Seminars ihr Basiswissen über die topographische, funktionelle als auch systematische Neuroanatomie erweitern und durch die Übungen am Präparat ihr räumliches Verständnis der besprochenen Strukturen verbessern.

Inhalt

  • Deskriptive, topographische und funktionelle Neuroanatomie an Präparaten
  • Demonstration als auch praktische Übungen an Präparaten (Gehirnen)
  • Fakten zur Anatomie des Schädels
  • Fakten zum Inhalt der Schädelhöhle

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Dr. Lukas Reissig

Hinweis

*Anrechenbar auf das Curriculum *
1.3. Funktionelle Neuroanatomie (14 EH)

Materialien
Ein weißer Mantel muss selbst mitgebracht werden.

Literaturempfehlungen
Werner Kahle, Michael Frotscher: Taschenatlas Anatomie, Band 3: Nervensystem und Sinnesorgane - 11. Aktualisierte Auflage, Thieme-Verlag Stuttgart, 2013, ISBN: 9783134922110


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Modul 6: Neuropsycholo. Exekutiver Funktionen b. Kindern im Schulalltag

Mi 10.01.2024, 18:30–20:00 Uhr | online | 2 EH | Mag. Dr. Martin Schöfl

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Modul 8: Förderung bei Rechenstörungen

Mi 07.02.2024, 18:30–20:00 Uhr | online | 2 EH | Dr. Jens-Holger Lorenz

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Modul 10: Rechtliche Grundlagen u. Empfehlungen bei Lernstörungen

Mi 13.03.2024, 18:30–20:00 Uhr | online | 2 EH | Dipl.-Päd, Manuela Neubauer, BEd

Info