Einführung in die Klinische Neuropsychologie: Teil 1: Aufgaben und Methoden der Klinischen Neuropsychologie

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Di 02.04.2024, 18:00–19:30

online
Nr. S-01-20-0132-1

2 Einheiten
€ 49,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 60,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 49,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

  • Teilnehmer:innen kennen die Grundbegriffe der Klinischen Neuropsychologie Teilnehmer:innen können die Aufgaben und Methoden der Klinischen Neuropsychologie von denen anderer Gesundheitsberufe abgrenzen bzw. kennen die Schnittstellen Teilnehmer:innen haben einen Einblick in häufige neurologische Krankheitsbilder erhalten, bei denen die Klinische Neuropsychologie zum Einsatz kommt

Inhalt

Es erfolgt eine Einführung ins Themengebiet der Neuropsychologie als spezialisiertes Teilgebiet der Psychologie. Die Klinische Neuropsychologie wird als angewandte Form in klinischen Situationen über die Lebensspanne beleuchtet. Eine Expert:in in klinischer Neuropsychologie stützt sich auf wissenschaftliches und technisches Wissen, das den geschickten Einsatz klinischer Interviewtechniken und standardisierter Instrumente umfasst. Die Aufgaben und Funktionen der Klinischen Neuropsychologie werden anhand ausgewählter Störungsbilder veranschaulicht.

Seminarleitung
Mag. Dr. Sandra M. Lettner ist u. a. Klinische Psychologin (Klinische Neuropsychologie, Schmerzpsychologie, Notfallpsychologie, Gerontopsychologie), sie führt seit 2003 eine Privatpraxis für Klinische Psychologie, seit 2021 eine Wahlpsychologische Praxis für Diagnostik. Praktische klinische Erfahrungen hat sie seit 1997 in der Christian-Doppler-Klinik Salzburg - Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried Betriebsgmbh und dem Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinikums in Linz sammeln können. Ihre Schwerpunkte liegen in den medizinischen Fächern der Neurologie, Psychiatrie und Neuroradiologie. Die neurologische Akutklinik, Stroke-Unit, B-Phase, Akutgeriatrie und Remobilisation, sowie Schmerzgruppen sind Tätigkeitsfelder. Sie ist erfahrene Lektorin beispielsweise an der Johannes Kepler Universität Linz, Fachhochschule für Gesundheitsberufe Oberösterreich und Österreichischen Akademie für Psychologie.

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Mag.a Dr.in Sandra Michaela Lettner

Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Neuropsychologische Supervision

Mi 06.03.2024, 16:00–17:45 Uhr | online | 2 EH | Mag.a Karoline Proksch

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologische StörungsBILDER

Mo 08.04.2024, 18:00–19:30 Uhr | online | 2 EH | Mag.a Dr.in Liane Kaufmann

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologisches Klassifizieren mittels ICD und ICF

Mo 15.04.2024, 18:00–19:30 Uhr | online | 2 EH | Mag. Dr. Thomas Pletschko, Bakk.

Info