Klinische Neuro-Psycho-Pharmakologie Teil 2

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 28.11.2020, 09:00–16:15

Wels
Nr. S-01-20-0065-2

8 Einheiten
€ 176,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 192,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 160,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Der Kurs soll Ihnen ermöglichen, in der alltäglichen klinischen Arbeit Einflussfaktoren von Medikamenten auf die Symptomausprägung und den Krankheitsverlauf von Hirnerkrankungen identifizieren zu können. Dies soll Ihnen sowohl im beratenden Dialog mit Patienten, als auch im interdisziplinären Dialog mit Ärzten helfen, um sich als kompetenter Teamplayer an der Erarbeitung von Behandlungsstrategien zu beteiligen.
In Teil 2 geht es vor allem um die klinisch relevante Pharmakotherapie bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen.
Dazu werden wir nach der Erarbeitung theoretischer Grundlagen uns vor allem an praktischen Fallbeispielen orientieren. Kurze Wissenstests und die Bearbeitung von Fallsituationen ermöglichen Ihnen Ihren Wissenszuwachs zu konsolidieren. Alle Kursteilnehmer erhalten ein ausführliches Begleitskript und einen Download aller gezeigten Folien.

Inhalt

Symptomorientierte Pharmakotherapie in der Neurorehabilitation. Pathophysiologie und Pharmakotherapie bei Parkinson Syndromen, Demenzen, Multipler Sklerose, Epilepsie, unter besonderer Berücksichtigung neuropsychologischer Aspekte.

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

Hinweis

Anrechnung auf das Curriculum
1.6. Spezielle Pharmakologie (8 E)


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Diagnostik und Therapie räumlicher Störungen und Neglect

Sa 09.05.2020, 09:00–16:15 Uhr | | 8 EH | Prof. Dr. Ingo Keller

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologische Befunderstellung

Fr 26.06.2020, 09:00–16:15 Uhr | Wien | 8 EH | Mag. Dr. Werner Sattler

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie psychischer Erkrankungen Teil 1

Fr 13.11.2020, 09:00–16:15 Uhr | Innsbruck | 8 EH | PD Dr.rer.nat. Alexander Brunnauer

Info