Webinar: ADHS über die Lebensspanne

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 18.11.2023, 09:00–16:15

online
Nr. S-01-20-0102-1

8 Einheiten
€ 196,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 240,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 196,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Das Ziel des Webinars ist die Entwicklung der ADHS über die Lebensspanne zu verstehen, um die Symptomatik im Erwachsenenalter einschätzen zu können. Ziel ist, dass die Teilnehmenden das Erscheinungsbild der ADHS nach dem Webinar sicher erkennen, ADHS klassifikatorisch einordnen und diagnostizieren können, sowie Behandlungsmöglichkeiten kennen.

Inhalt

In diesem Webinar werden - Der aktuelle Forschungsstand und theoretische Grundlagen zu ADHS vermittelt

  • Diagnosekriterien bei ADHS nach ICD-10 & DSM-5 vorgestellt
  • Ein Überblick über die aktuellen Diagnoseinstrumente zur Erfassung von ADHS (z.B. Conners-EC©, Conners 3®, CAARST, DIVA 2.0) gegeben
  • Die Praktische Anwendung der CAARST und Conners 3® mit Fallbeispielen gezeigt -Behandlungsansätze vorgestellt.

Das Seminar wird interaktiv und teilnahmezentriert durchgeführt.

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Prof.in Dr.in Hanna Christiansen

Hinweis

Anrechenbar auf das Curriculum
1.1 Neuropsychologische Syndrome (2 UE)
1.5 Entwicklungsneuropsychologie (2 UE)
2.1 Neuropsychologische Testverfahren (2 UE)
3.2 Neuropsychologische Trainingsverfahren und Therapie (2 UE)

Literaturempfehlungen
Schlottke, P. F., Strehl, U., & Christiansen, H. (2019). Aufmerksamkeitsstörung. In S. Schneider& J. Margraf (Hrsg.), Lehrbuch der Verhaltenstherapie. Band 3, Psychologische Therapie bei Indikationen im Kindes- und Jugendalter (S. 429-451). 2. Auflage. Berlin u. a., Springer.


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologische StörungsBILDER

Mo 08.04.2024, 18:00–19:30 Uhr | online | 2 EH | Mag.a Dr.in Liane Kaufmann

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologisches Klassifizieren mittels ICD und ICF

Mo 15.04.2024, 18:00–19:30 Uhr | online | 2 EH | Mag. Dr. Thomas Pletschko, Bakk.

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Webinar: Neuropsychologische Supervision

Mi 08.05.2024, 16:00–17:45 Uhr | online | 2 EH | Mag. Dr. Martin Schöfl

Info