Webinar: Arbeiten mit dem Thema Paardynamik: Paar- und Einzelsetting "Du bist nicht so, wie ich dich will."

Auf die Warteliste

Wir verständigen Sie, sobald ein Platz frei wird.

Do 27.08.2020, 15:15–18:45
Fr 28.08.2020, 09:15–17:15


Nr. S-01-11-0108-3

12 Einheiten
€ 250,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 306,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Die Beweggründe, die in einer Zweierbeziehung zum Tragen kommen, sind uns zum Teil nicht bewusst. Es wird in Vortrag und Diskussion gezeigt, warum Paare in Krisen und Machtkämpfe schlittern und wie sie wieder eine befriedigende Beziehung fördern können. Das Seminar baut auf ausgewählten Stellen der einschlägigen Fachliteratur der Integrativen Gestalttherapie, Lerntheorie und Beziehungstherapie auf.

Kennenlernen grundlegender gestalttherapeutischer, lerntheoretischer und beziehungstherapeutischer Konzepte, um sie für Gegenübertragungsphänomene und Behandlungserfolg nutzbar zu machen.

Inhalt

Phänomene der unbewussten Partnerwahl, psychotherapeutische Grundhaltung bei Paarproblemen in Einzel- und Paartherapie, Arbeit an den eigenen Anteilen der Paardynamik, enteignete und verleugnete Selbstanteile, Entwicklungspsychologische Bezüge, Leere-Stuhl-Arbeit, Gelten-Lassen, Kriterien der Bitten um Verhaltensänderung, Bedingungen gelingender Partnerschaft.

Zielgruppen

  • PsychotherapeutInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • DiplomsozialarbeiterInnen (DSA)

ReferentInnen

Hinweis

Dieses Seminar wird als Webinar über Zoom angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr PC bzw. Ihr Laptop mindestens über Lautsprecher verfügt. Um aktiv am Webinar teilnehmen zu können, sollten ebenfalls Kamera und Mikrofon vorhanden und einsatzbereit sein. Um an dem Webinar teilzunehmen ist kein Software-Download notwendig, aber eine stabile Internetverbindung. Sie erhalten ein paar Tage vor dem Webinarbeginn einen Einladungslink.


Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Therapie der Depression (VT)-Schwerpunkt Praxisbezug

Mi 05.08.2020 – Do 06.08.2020 | Salzburg | 18 EH | MMag.a DDr.in Beatrix Breit-Gabauer

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Analoge Interventionstechniken

Sa 26.09.2020, 09:30–18:30 Uhr | St. Pölten | 9 EH | Mag.a Helga Kernstock-Redl

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Skills-Training

Fr 19.02.2021 – Sa 20.02.2021 | Wien | 12 EH | Mag.a Verena Wöber

Anmelden