Modul 5: Soziale Aspekte und Unterstützungsmöglichkeiten, Inklusion-Exklusion

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Fr 09.05.2025, 09:00–18:30

Wien
Nr. S-01-11-1061-1

10 Einheiten
€ 273,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 336,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 273,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Mag.a Doris Ernhofer

Ziel

Am Beispiel der "Diagnose Diabetes" wird die Vielfalt der Hilfestellungen von Selbsthilfegruppen, die soziale Dimension der Thematik und die professionelle berufliche Praxis klinischer sozialer Arbeit dargestellt.

Lehrziele:

  • Verständnis und Wichtigkeit von Selbsthilfegruppen
  • Soziale Ungleichheit im Bezug auf das Kindergarten-/Schulsystem bei Kindern mit Diabetes
  • Verständnis der Bedeutung der sozialen Dimension in Bezug auf Gesundheit und Krankheit
  • Überblick und Grundkenntnisse in sozialer Diagnostik
  • Grundsätzliches zum Thema Kinderschutz in Zusammenhang mit dieser chronischen Erkrankung

Inhalt

Referentin am Vormittag (5 Einheiten): Mag.a Katharina Honisch

  • Bewusstsein schaffen
  • Inklusion
  • Lebensverhältnisse und kulturelle Unterschiede
  • Pflegegeld/erhöhte Familienbeihilfe
  • soziale Perspektive

Referentin am Nachmittag (5 Einheiten): DSA Martina Seyr

  • soziale Dimension von Familien mit Kindern und Jugendlichen mit der Diagnose Diabetes
  • klinische soziale Arbeit im interdisziplinären Feld
  • soziale Diagnostik
  • Methoden- und Interventionskompetenz basierend auf sozialer Diagnostik

Zielgruppen

  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • PsychotherapeutInnen
  • ÄrztInnen
  • DiplomsozialarbeiterInnen (DSA)
  • PhysiotherapeutInnen
  • DiätologInnen
  • DiabetesberaterInnen

ReferentInnen

  • Martina Seyr, DSA, MA
  • Mag.a Katharina Honisch

Seminarort

Seminarzentrum ÖAP Dietrichgasse 25, 3. Stock 1030 Wien

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die klinisch-psychologische Diagnostik sowie die klinisch-psychologische Behandlung lt. § 22 Abs. 2 Psychologengesetz 2013 nur Klinischen PsychologInnen vorbehalten ist.


Weitere Seminare aus Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Skills-Training bei Menschen mit emotional instabilen Persönlichkeitsstörungen

Fr 04.10.2024 – Sa 05.10.2024 | Wien | 16 EH | Mag.a Verena Wöber

Anmelden

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Fürchte Dich nicht - so sehr! Systemische Therapie bei Ängsten und Panikattacken

Do 17.10.2024, 09:00–18:30 Uhr | Graz | 10 EH | Mag. Stefan Geyerhofer

Warteliste

Klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung

Ängste loslassen - durch spielerische Gestaltung mit verschiedenen Materialien

Mo 11.11.2024, 09:00–17:00 Uhr | Graz | 8 EH | Mag.a Marianne Mairhofer

Anmelden