Webinar: Kindliche Sprachentwicklung und ihre Störungen

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 24.10.2020, 09:00–16:15


Nr. S-01-19-0002-3

8 Einheiten
€ 176,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 192,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 160,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Im Seminar werden die Grundlagen des Spracherwerbs und seiner Beeinträchtigungen im Kindesalter vermittelt. Dabei wird ausgehend von der intakten und gesund verlaufenden Sprachentwicklung separat auf Sprachentwicklungsverzögerungen (sog. Late Talker und Late Bloomer), spezifische Sprachentwicklungsstörungen (SSES) und durch andere Beeinträchtigungen verursachte Sprachentwicklungsstörungen (SES) eingegangen. Um Letzteres gut einzuführen, werden die typischen Störursachen wie Hörstörungen sowie motorische und allgemein kognitive Beeinträchtigungen gesondert behandelt. Zudem werden gängige Diagnostik- und Therapiematerialien vorgestellt. Die Einführung der genannten Aspekte umfasst jeweils alle sprachsystematischen Ebenen in den Modalitäten der Mündlich- und Schriftlichkeit rezeptiv und expressiv. Des Weiteren wird ein Zusammenhang zwischen allgemeiner und sprachlicher Entwicklung erarbeitet.
Ziel ist es insgesamt, jedem Teilnehmer zu zeigen, welcher Art kindliche Sprachstörungen sein können, auf welcher Grundlage sie entstehen, wie sie voneinander zu unterscheiden sind und wie man sie in der Praxis diagnostiziert und behandelt.

Inhalt

Das Seminar wird am Videobeispiel und mit Übungen folgende Aspekte behandeln:

  • Kindliche Sprachentwicklung
  • Zusammenhang zwischen Sprachentwicklung einerseits und der auditiven, allgemein kognitiven und motorischen Entwicklung andererseits
  • Erscheinungsbild, Diagnostik und Therapie von Beeinträchtigungen der sprachlichen Entwicklung basierend auf Störungen einer oder mehrerer anderer Domänen (Hören, allgemeine Kognition, Motorik): SES
  • Erscheinungsbild, Diagnostik und Therapie der Spezifischen Sprachentwicklungsstörung (SSES)
  • Erscheinungsbild, Diagnostik und Therapie der Sprachentwicklungsverzögerungen (Late Talker und Late Bloomer)
  • optional (auf Wunsch und bei Zeit) wird vergleichend der Forschungsstand zu Gebärdenspracherwerbsstörungen bei gehörlosen Kindern eingebunden

Zielgruppen

  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Prof.in Dr.in phil. Juliane Klann, (M.A.)

Hinweis

Anrechnung auf das Curriculum
1.2. Neurolinguistik (8 E)


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Fallvorstellungsseminar zur neuropsychologischen Behandlung

Sa 07.11.2020, 09:00–16:15 Uhr | Salzburg | 8 EH | Mag. Dr. Alexander Fink

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Fallvorstellungsseminar zur neuropsychologischen Behandlung

Sa 27.02.2021, 09:00–16:15 Uhr | | 8 EH | Mag. Dr. Werner Sattler

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Klinische Neuropsychopharmakologie

Fr 07.05.2021, 09:00–16:15 Uhr | Innsbruck | 8 EH | PD Dr.rer.nat. Alexander Brunnauer

Info