Neuropsychologische Begutachtung

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Sa 12.09.2020, 09:00–16:15

Wien
Nr. S-01-20-0026-5

8 Einheiten
€ 176,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 192,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 160,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

  • Kompetenzerwerb zur Erstellung neuropsychologischer Gutachten
  • Die Teilnehmer erarbeiten den schlüssig nachvollziehbaren Aufbau und die fachgerechte Gestaltung eines Gutachtens und lernen die Vorgangsweise und die formalen und inhaltlichen Notwendigkeiten bzw. Richtlinien zur Gutachtenerstellung kennen
  • Ein Gutachten formal und inhaltlich so strukturieren und darstellen können, dass es dem Auftraggeber bei der Sachaufklärung bzw. Entscheidungsfindung hilft
  • Die passende Ausdrucksweise und Fachsprache für ein verständliches Gutachten wählen können

Inhalt

  • Regeln für Ausarbeitung und Erstellung eines neuropsychologischen Gutachtens, beinhaltend den Ablauf des diagnostischen Prozesses, die Nutzung von Informationsquellen für das Gutachten, den formalen und inhaltlichen Gutachtenaufbau, die gutachtliche Bewertung der Untersuchungsbefunde sowie die Beantwortung der Fragestellung
  • Beispielgutachten, Fallbeispiele

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

Hinweis

Anrechnung auf das Curriculum
2.2. Befunderstellung, Begutachtung (8 E)


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie psychischer Erkrankungen Teil 1

Fr 13.11.2020, 09:00–16:15 Uhr | Innsbruck | 8 EH | PD Dr.rer.nat. Alexander Brunnauer

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie psychischer Erkrankungen Teil 2

Sa 14.11.2020, 09:00–16:15 Uhr | Innsbruck | 8 EH | Dr. rer.-soc., Dipl.-Psych. Armin Scheurich

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologische Syndrome - Phänomenologie und Neuroanatomie - Teil 1

Fr 15.01.2021, 09:00–16:15 Uhr | Innsbruck | 8 EH | Dr. med Mario Paulig

Info