WEBINAR: Klinische Neuropsychologie im Kontext der Sachverständigentätigkeit

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Di 16.04.2024, 18:00–19:30

online
Nr. S-01-20-0147-1

2 Einheiten
€ 49,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 60,- ohne BÖP-Mitgliedschaft
€ 49,- mit GNPÖ-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Gesellschaft für Neuropsychologie Österreich (GNPÖ)

Ziel

Die Teilnehmer:innen erhalten einen Einblick in die Gutachter- und Sachverständigentätigkeit Klinischer Psycholog:innen mit Spezialisierung in Klinischer Neuropsychologie sowie einen ersten anschaulichen Leitfaden zur Erstellung neuropsychologischer Gutachten. Mit der Kenntnis wichtiger Qualitätsmerkmale neuropsychologischer Sachverständigentätigkeit und einem realistischen Erwartungshorizont um die Rolle eines klinisch-neuropsychologischen Gutachtens als wissenschaftlich fundiertes Beweismittel können die Teilnehmer:innen von diesem Webinar profitieren.

Inhalt

Fragestellungen der Begutachtung durch Sachverständige sind ein wichtiger Teil der Berufstätigkeit Klinischer Psycholog:innen mit Spezialisierung in Klinischer Neuropsychologie. Das Seminar erörtert relevante gutachterliche Fragestellungen für die berufliche Sachverständigenpraxis in Österreich. Insbesondere werden die rechtlichen Grundlagen, Qualitätsmerkmale eines neuropsychologischen Gutachtens sowie fachliche und persönliche Qualifikationen von Gutachter:innen bzw. Sachverständigen besprochen. Auch die für die Sachverständigentätigkeit im Bereich der Neuropsychologie notwendigen Bedingungen, Voraussetzungen und Kenntnisse für den diagnostischen Prozess im Rahmen der Gutachtenerstellung werden vorgestellt und diskutiert.

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen

  • Mag.a Dr.in Sandra Michaela Lettner

Hinweis

Anrechenbar auf das Curriculum
Neuropsychologische Störungsbilder (1 UE)
Neuropsychologische Diagnostik (1 UE)

Literaturempfehlungen
HARTJE, W. (2004). Neuropsychologische Begutachtung. Göttingen: Hogrefe.
LEHRNER, J., BODNER, T., KRAFACK, A. & MERTEN, T. (2015). Psychologische Begutachtung in Österreich. Psychologie in Österreich 5/2015, 368-376.
LETTNER, S. (2019). Das klinisch-neuropsychologische Gutachten als wissenschaftliches Beweismittel. Sachverständige Heft 4/2019, 219-221.
WILHELM, A. & ROSCHMANN, R. (2007). Neuropsychologische Gutachten. Ein Leitfaden für Psychologen, Ärzte, Juristen und Studierende. Stuttgart: Kohlhammer.


Weitere Seminare aus Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychologie GNPÖ

WEBINAR: Diagnostik von Aufmerksamkeitsleistungen: WAF und weitere aus WTS

Do 06.06.2024, 16:30–18:00 Uhr | onlinr | 2 EH | Dr. David Brieber

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Neuropsychological assessment of people with low or no education

Di 11.06.2024, 17:30–19:00 Uhr | online | 2 EH | Mary Kosmidis, PhD

Info

Neuropsychologie GNPÖ

Spiele in der neuropsychologischen Therapie

Sa 22.06.2024, 09:00–16:30 Uhr | Wien | 8 EH | Dr. phil. Kevin Wingeier

Warteliste