Modul 5: Biofeedback in der psychologischen Schmerzbehandlung

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Fr 13.09.2019, 09:00–17:00

Wien
Nr. S-01-23-0005-6

8 Einheiten
€ 216,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 260,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

Die TeilnehmerInnen erlangen Kenntnisse der psychophysiologischen Krankheitsmodelle zum Schmerz und der entsprechenden Diagnostikmöglichkeiten sowie die Fähigkeit zur Auswahl von geeigneten PatientInnen für Biofeedbacktraining. Sie erfahren die Grundlagen von Biofeedbacktherapie und die Anwendung bei Spannungskopfschmerz, Nacken- und Rückenschmerzen sowie Migräne.

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen (psychologisch, technisch) von Biofeedback in der Schmerztherapie
  • Praktische Anwendung von Biofeedback in der Schmerztherapie
  • Integration von Biofeedback in ein psychologisches Behandlungskonzept, ergänzende Methoden und Maßnahmen

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen

ReferentInnen


Weitere Seminare aus Psychologische Schmerzbehandlung

Psychologische Schmerzbehandlung

Webinar: Tumorschmerz

Di 14.07.2020, 09:00–12:30 Uhr | | 4 EH | Assoc.-Prof.in Priv.-Doz.in Mag.a Dr.in Kathrin Kirchheiner

Anmelden

Psychologische Schmerzbehandlung

Modul 12: Rückenschmerzen

Sa 26.09.2020, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Dipl.-Psych. Helge Poesthorst

Warteliste

Psychologische Schmerzbehandlung

Viszerale Schmerzen - Bauch, Unterbauch, gynäkologisch

Sa 17.10.2020, 14:00–17:30 Uhr | Wien | 4 EH | Mag.a Dr.in Martha Dorfer

Anmelden