Webinar: SELBST.BEWUSST.SEIN. für PsychologInnen - Ein Seminar im Zeichen der Individualität und Einzigartigkeit

Anmelden

Freie Plätze vorhanden

Di 07.03.2023, 09:15–17:15

online
Nr. S-01-30-0027-15

8 Einheiten
€ 195,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 240,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Tamara Akdil

Ziel

PsychologInnen haben sich im Rahmen ihres Studiums eine umfangreiche theoretische Expertise angeeignet. Manchmal fällt es ihnen schwer, ihre Kompetenz SELBST.BEWUSST nach außen zu tragen.

Daher ist dieses Seminar eine Einladung zu einer Entdeckungsreise nach den eigenen Stärken und Besonderheiten. Durch Inspiration und Input sowie Austausch in der Gruppe geht es um folgende Themen und Fragestellungen:

SELBST - Wer bin ich? Was sind meine einzigartigen Kompetenzen und Möglichkeiten?
BEWUSST - Was will ich? Wie gelingt es mir, mein Leben bewusst zu gestalten und Positives noch mehr zu erkennen?
SEIN - Wie kann ich achtsam im Hier und Jetzt sein? Welche Bedürfnisse haben mein Körper und meine Seele?

Zusätzlich fließen Elemente aus Yoga und Meditation ein.

Dieses Seminar bereichert PsychologInnen nachhaltig mit Erfahrungen, die höchst wirksam in die Arbeit mit KlientInnen, PatientInnen, KollegInnen oder Menschen im privaten Kontext eingebaut werden können.

  • Sie erfahren anhand von Übungen und Tipps, wie Sie Ihrem Leben erfolgreich Fokus und Sinn geben.
  • Sie erlernen Mechanismen für die Verwirklichung Ihrer Ziele, die auf Ihren Stärken und Potentialen basieren.
  • Sie erlangen eine Stärkung Ihrer Gesundheitspotentiale durch selbstfürsorgliches und achtsames Verhalten.
  • Sie erweitern Ihren professionellen Methodenkoffer um effektive Strategien der Selbstführung und inspirieren somit andere (z.B. KlientInnen, PatientInnen, KollegInnen, Menschen im privaten Kontext).

Inhalt

  • Grundhaltung und Leitsätze der Positiven Psychologie
  • Coaching- und Meditationsübungen, um effektiv eine innere Balance zu bewahren
  • Methoden und Übungen für ein gesteigertes Selbst.Bewusst.Sein.
  • Anwendung von Yoga und Meditation als Hilfsmittel für mehr Präsenz im Hier & Jetzt

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen

ReferentInnen

Feedback zum Seminar

10/2019

09/2020

02/2021

02/2021

Hinweis

Dieses Seminar wird als Webinar über Zoom angeboten. Um an dem Webinar teilzunehmen ist eine stabile Internetverbindung und ein unkomplizierter Software-Download notwendig (Sie können jedoch auch direkt über den Browser ohne Softwaredownload teilnehmen. Sie erhalten ein paar Tage vor dem Webinarbeginn einen Einladungslink.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr PC bzw. Ihr Laptop über Lautsprecher, Mikrofon und Kamera verfügt und diese einsatzbereit sind und auch tatsächlich zu Beginn des Webinars eingeschaltet sind. Da eine Teilnahme am Webinar nur nachvollzogen werden kann, wenn Kamera und Mikrofon während des Webinars von Ihnen verwendet werden, kann auch eine Teilnahmebestätigung nur dann ausgestellt werden, wenn Ihre Teilnahme am Webinar mittels Kamera und Mikrofon nachvollzogen werden kann.

Eine stabile Internetverbindung ist generell Voraussetzung. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Aufzeichnung von Online-Veranstaltungen - auch für den privaten Gebrauch - unzulässig ist. Eine solche Aufnahme greift in die Persönlichkeitsrechte der Vortragenden sowie der erkennbaren TeilnehmerInnen ein und stellt einen Verstoß gegen die DSGVO dar.


Weitere Seminare aus Gesundheitspsychologie

Gesundheitspsychologie

Workshop Level II Body 2 Brain ccm

Sa 04.02.2023, 09:30–17:30 Uhr | Wien | 8 EH | Dr.in med. Claudia Croos-Müller

Anmelden

Gesundheitspsychologie

Webinar: Emotionen als Ressource nutzen - Krisenstärke gewinnen

Do 09.03.2023, 16:00–19:30 Uhr | online | 4 EH | Mag.a Natalia Ölsböck

Warteliste

Gesundheitspsychologie

Webinar: Weiblichkeit, Wirkung, Wohlbefinden

Mi 15.03.2023 – Mi 22.03.2023 – Mi 29.03.2023 | online | 12 EH | Mag.a Esther Sandrieser-Hubich

Anmelden