Modul 2: Aggravation, Simulation, Beschwerdenvalidierung

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Mi 09.10.2019, 14:30–18:00

Wien
Nr. S-01-41-0004-5

4 Einheiten
€ 113,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 140,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Angelika Kartusch

Ziel

Grundlagen der Aggravation, Simulation und Beschwerdenvalidierung für die Sachverständigentätigkeit bei Gericht.

Inhalt

  • Theoretische Einführung und praktische Prüfung von Aggravation, Simulation und Beschwerdenvalidierung

Zielgruppen

  • PsychologInnen

ReferentInnen


Weitere Seminare aus Sachverständigen Fortbildung | Klinische und AWO-Psychologie

Sachverständigen Fortbildung | Klinische und AWO-Psychologie

Aussagepsychologie

Sa 19.09.2020, 09:00–17:00 Uhr | Wien | 8 EH | Prof. Dr. Heinz Offe

Anmelden

Sachverständigen Fortbildung | Klinische und AWO-Psychologie

Diagnostik u. Begutachtung der Berufsunfähigk., Invalidität u. Erwerbsunfähigk.

Fr 30.10.2020, 09:00–14:00 Uhr | Wien | 6 EH | Univ.-Lekt. Dr. Andreas Krafack

Anmelden

Sachverständigen Fortbildung | Klinische und AWO-Psychologie

Modul 2: Aggravation, Simulation, Beschwerdenvalidierung

Fr 30.10.2020, 14:30–18:00 Uhr | Wien | 4 EH | Ass. Prof. PD. Mag. Dr. Johann Lehrner

Anmelden