ABGESAGT: Webinar: Medientraining für PsychologInnen

Außerhalb des Buchungszeitraums, bei Interesse wenden Sie sich bitte an untenstehende Ansprechperson

Do 28.05.2020, 09:00–16:30


Nr. S-01-70-0037-2

8 Einheiten
€ 98,- mit BÖP-Mitgliedschaft
€ 120,- ohne BÖP-Mitgliedschaft

Ansprechperson
Manuela Schwaiger

Ziel

PsychologInnen sind als ExpertInnen in den Medien derzeit gefragt wie selten zuvor. Gleichzeitig herrscht aber bei vielen PsychologInnen Unsicherheit darüber, wie der Journalismus eigentlich funktioniert, wie JournalistInnen "ticken" und wie sie sich als PsychologInnen im Rahmen von journalistischen Interviews gut präsentieren können.

In diesem ÖAP-Seminar geben die Leiterin PR & Kommunikation des BÖP (selbst ehemalige Tageszeitungsjournalistin) und ein stellvertretender Chefredakteur einer österreichischen Tageszeitung theoretische und praktische Einblicke in die Welt des Journalismus. Nach einer allgemeinen Einführung unter anderem über die Besonderheiten der österreichischen Medienlandschaft und die Rolle von PsychologInnen in den Medien werden mehrere Live-Interviews vorbereitet, geplant und durchgeführt. Es folgt eine Videoanalyse der Live-Interviews.

Zielgruppe sind zum einen Personen, die bereits journalistische Interviews gegeben haben und ihre Performance verbessern wollen. Zum anderem richtet sich das Seminar auch an alle, die in Zukunft gerne als ExpertIn in den Medien präsent sein oder mehr über das Thema "Psychologie und Medien" erfahren möchten.

Inhalt

  • Theoretisches Grundlagenwissen über die österreichische Medienlandschaft und journalistische Interviews
  • Die Rolle von PsychologInnen als befragte ExpertInnen in Medien
  • Theoretische Kenntnisse über Vorbereitung, Planung und Durchführung von journalistischen Interviews aus der Sicht von Befragten
  • Praktische Erfahrung durch die Möglichkeit der Vorbereitung, Planung und Durchführung eines Interviews mit anschließender Video-Analyse

Lehrmethoden
Vortrag, Gruppenarbeit, Videoanalyse

Zielgruppen

  • PsychologInnen
  • Klinische PsychologInnen
  • GesundheitspsychologInnen
  • Psychologiestudierende

ReferentInnen

Hinweis

Dieses Seminar wird als Webinar über Zoom angeboten. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr PC bzw. Ihr Laptop über Lautsprecher, Kamera und Mikrofon verfügt. Eine stabile Internetverbindung ist ebenfalls wichtig. Das Webinar findet über Zoom statt. Ein Download von Zoom erleichtert den Einstieg ist aber nicht notwendig. Sie erhalten ein paar Tage vor dem Webinarbeginn einen Einladungslink.

Dieses Webinar kann gemäß der Fortbildungsrichtlinie für Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen nur für den unspezifischen Teil der Fortbildungsverpflichtung angerechnet werden.


Weitere Seminare aus Tool & Tipps

Tool & Tipps

Speed up you brain - Gedächtnistraining

Mi 09.09.2020, 16:30–20:00 Uhr | Wien | 4 EH | Mag.a Tanja Nekola

Anmelden

Tool & Tipps

Weg in die Selbstständigkeit für Klinische und GesundheitspsychologInnen

Sa 19.09.2020, 09:00–18:30 Uhr | Klagenfurt | 10 EH | Dr. Michael Kruletz, Mag.a Angelika Wieltschnig, Mag.a Carine Anderle

Anmelden

Tool & Tipps

Weg in die Selbstständigkeit für Klinische und GesundheitspsychologInnen

Di 22.09.2020, 09:00–18:30 Uhr | Wien | 10 EH | Dr.in Karin Fliedl, Mag. Nikolaus Bauer, Dr.in Elisabeth Zissler

Anmelden